Vorbereitungen für den Modellstudiengang laufen auf Hochtouren

| Datum: Donnerstag, den 23.01.2020 um 15:23 Uhr

Am Mittwoch, 22. Januar, waren der Medizinische Vorstand des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden, Professor Michael Albrecht und Dirk Balster, Kaufmännischer Geschäftsführer des Klinikums Chemnitz, im Bundesministerium für Gesundheit, um gemeinsam mit den beiden Projektleitern Priv.-Doz. Dr. Timo Siepmann und Professor Thomas Noll  den aktuellen Arbeitsstand des Projekts vorzustellen und offene Fragen des Ministeriums zu beantworten. Die Vertreter des Ministeriums waren sehr angetan von den innovativen Eckpfeilern des Konzepts sowie dem hohen Detailierungsgrad des Modellstudiengangs. Das Projektteam nimmt die positiven Impulse aus Berlin auf, um weiterhin alles daran zu setzen, den anspruchsvollen Projektzeitplan mit vielen Abstimmungsschnittstellen einzuhalten. Das Ziel bleibt: Die ersten Studenten werden im Oktober 2020 ihr Studium am Campus Chemnitz aufnehmen.

Im Bild von links: Priv.-Doz. Dr. Timo Siepmann, Professor Michael Albrecht, Dirk Balster, Professor Thomas Noll

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.