Dr. Christian Gemmel ist neuer Chefarzt für Innere Medizin am Krankenhaus Schneeberg

Schneeberg – Die Klinik für Innere Medizin und Akutgeriatrie des Bergarbeiter-Krankenhauses Schneeberg wird verstärkt: Seit dem 1. Oktober leitet Dr. med. Christian Gemmel als Chefarzt die Abteilung für Innere Medizin. Er arbeitet damit zukünftig mit Dr. med. Peter Thomaßen zusammen, der als Chefarzt die Abteilung Akutgeriatrie verantwortet. Dr. Gemmel ist im Schneeberger Krankenhaus kein Unbekannter. Bereits seit einigen Monaten arbeitet der gebürtige Trierer als Oberarzt in der Fachabteilung Innere Medizin.

„Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Gemmel einen sehr umfassend qualifizierten ärztlichen Kollegen für unser Haus gewinnen konnten“, sagt Sophia Glock, Kaufmännische Geschäftsführerin des Bergarbeiter-Krankenhauses Schneeberg. Als Gastroenterologe, Kardiologe und Diabetologe sei er bestens geeignet, das Spektrum der Inneren Medizin in Schneeberg zu vertreten und auszubauen.

„Einen Schwerpunkt meiner Arbeit für das Schneeberger Krankenhaus sehe ich im Bereich Kardiologie und der Weiterentwicklung der engen Verzahnung mit den Kollegen der Kardiologischen Abteilung am Klinikum Chemnitz“, sagt Dr. Christian Gemmel über seinen neuen Aufgabenbereich als Chefarzt in Schneeberg. Zudem werden schon alle Patienten mit neudiagnostizierten Tumorerkrankungen im Tumorboard des Klinikums Chemnitz vorgestellt. Neben einer guten medizinischen Versorgung der Patienten, ist ihm eine gute Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Kollegen wichtig. Zudem wolle er die ambulanten Angebote der Inneren Medizin erweitern.

Dr. med. Christian Gemmel, Jahrgang 1974, hat Humanmedizin an der Universität Marburg und Heidelberg studiert. Im Jahr 2004 erhielt er seine Approbation. Im selben Jahr promovierte er mit dem Prädikat magna cum laude. Dr. Gemmel ist Internist mit einem sehr bereitgefächerten Spektrum. Die Schwerpunktbezeichnungen Kardiologie und Gastroenterologie sowie Zusatzbezeichnungen in den Bereichen Diabetologie und Rettungsdienst hat er erworben. Er war zuvor als Oberarzt unter anderem im Krankenhaus St.-Vincentius in Speyer tätig und hatte Chefarztvertretungen übernommen.

Download der Pressemitteilung ( 87,76 KB, pdf )

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.