Ein ganz besonderer "Patient" im Klinikum Chemnitz

In dieser Woche wurde ein ganz besonderer „Patient“ in der Radiologie am Klinikum Chemnitz untersucht. Eine geschätzt 2300 Jahre alte Mumie des Naturkundemuseums Chemnitz wurde im Computertomographen (CT) untersucht mit der Frage: Ist die Mumie eine Frau oder ein Mann? Und wie alt war die Person, als sie starb? In der TV-Sendung TerraX im ZDF wird diese Frage in der Sendereihe „Eine kurze Geschichte“ im Frühjahr 2020 beantwortet. Geplant ist anhand der Grunddaten aus dem Klinikum-CT auch eine Darstellung, wie die Person zu Lebzeiten ausgesehen hat.

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.