Therapiezentrum sportiF am Klinikum Chemnitz ist eröffnet – regulärer Betrieb beginnt am 20. Januar

| Datum: Samstag, den 18.01.2020 um 10:00 Uhr

Chemnitz – Neue Räume, neue Geräte, atemberaubender Ausblick: Am Klinikum Chemnitz ist am heutigen Samstag das Therapiezentrum sportiF eröffnet worden. An diesem Wochenende kann die Einrichtung in der 12. Etage des Glasanbaus am Standort Flemmingstraße bis Sonntag 17:00 Uhr besichtigt werden. Das Gesundheitszentrum, das von der Klinikum-Tochter Poliklinik gGmbH Chemnitz betrieben wird, vereint Physiotherapie und Medizinisches Training für sportlich ambitionierte, gesundheitsbewusste Gäste und Mitarbeiter des Klinikum-Konzerns.

Mit dem Umzug des Physiotherapeutischen Zentrums Flemmingstraße von Haus 3 in die umgebaute und sanierte 12. Etage stehen den Patienten acht Behandlungsräume, ein Gymnastikraum (95 Quadratmeter) sowie eine Fläche (32 Quadratmeter) zur Verfügung. Zugleich wurde in den Räumen auch ein neues Trainingsangebot mit innovativen Sportgeräten geschaffen. Herzstück der neuen, rund 200 Quadratmeter großen Trainingsfläche ist der sogenannte Biocircuit (Gesundheitszirkel), ein individuell abgestimmtes, zeitsparendes und effektives Training, das alles beinhaltet, was man für beste Muskelaktivierung benötigt. Mit einem Zeitaufwand von nur 2x25 Minuten pro Woche kann man mit diesem Zirkeltraining an acht hochmodernen Geräten den gesamten Körper kräftigen. Dabei werden die Trainierenden vor Ort sportmedizinisch, therapeutisch und persönlich von qualifizierten Fachkräften der Poliklinik gGmbH Chemnitz begleitet. Abgerundet wird das Angebot mit den neuen Ausdauergeräten sowie einem Kursprogramm, welches zu Beginn des zweiten Quartals 2020 anläuft.

Wer dieses Herzstück – die sogenannte Medizinische Trainingsfläche – nutzen möchte, kann eine Mitgliedschaft abschließen. Mitarbeiter des Klinikums Chemnitz erhalten dafür einen Nachlass, da das spezielle Fitnesstraining Teil der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) des Krankenhauses ist. Die Mitgliedschaft umfasst die Nutzung aller Trainingsgeräte und die Teilnahme an den Kursangeboten. Qualifiziertes Personal ist während der Öffnungszeiten durchgehend vor Ort und unterstützt professionell die Trainierenden.

Die sportiF-Öffnungszeiten ab Montag, 20. Januar: Montag bis Freitag von 6.30 bis 22.00 Uhr sowie Samstag von 9.00 bis 15.00 Uhr. Für Informationen über Angebot und Mitgliedschaft im sportiF sowie für Anmeldungen im Bereich Physiotherapie stehen die Mitarbeiter unter Telefon 0371 333-52200 zur Verfügung, E-Mail training(at)poliklinik-chemnitz.de (sportiF) oder physiotherapie.ptzf@poliklinik-chemnitz.de.

Download Bild ( 3,56 MB, jpg )

Download ( 245,08 KB, pdf )

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.