Eröffnung sportiF - Trainingseinrichtung am Klinikum Chemnitz am 18./19. Januar

| Datum: Samstag, den 18.01.2020 10:00 - 17:00 Uhr | Ort: Flemmingstraße 2, 12. Etage

Unter fachlicher Anleitung die eigene Fitness trainieren und dabei den Ausblick über Chemnitz genießen: Diese Kombination ermöglicht das sportiF ab dem 20. Januar. Die spezielle Trainingseinrichtung am Klinikum Chemnitz – betrieben von der Tochtergesellschaft Poliklinik gGmbH Chemnitz – ist in den vergangenen Wochen in der 12. Etage des Glasanbaus am Standort Flemmingstraße 2 entstanden. Beim Wochenende der offenen Tür am


Samstag/Sonntag // 18./19. Januar 2020 // jeweils von 10 bis 17 Uhr


wird das sportiF der Öffentlichkeit vorgestellt. Interessierte können sich die neuen, hochmodernen Fitnessgeräte sowie die Therapieräume anschauen, ein Probetraining mit erfahrenen Trainern absolvieren und Impulsvorträge zu Gesundheitsthemen hören.

Am Samstag gibt es dabei prominente Unterstützung: Christina Schwanitz, Weltmeisterin (2015), Europameisterin (2014 und 2016) und mehrfache Deutsche Meisterin im Kugelstoßen sowie Eric Frenzel, Olympiasieger (2014, 2018) und Einzel-Weltmeister in der Nordischen Kombination (2011, 2013, 2019). Er gewann von 2013 bis 2017 fünfmal die Gesamtwertung des Weltcups. Die beiden Spitzensportler werden von 10 bis 14 Uhr erwartet und stehen für Fragen sowie Foto- und Autogrammwünsche bereit.

Für einen Imbiss für die Besucher ist gesorgt.


Wer – ohne Rezept – im sportiF medizinische Fitness trainieren möchte, muss eine Mitgliedschaft abschließen.

Dies ist direkt beim Eröffnungswochenende möglich. 

Aktuelle Informationen und einen Termin für ein Probetraining gibt es unter: 0371 333-52211.

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.