24. Enterostoma-Kurs

| Datum: Montag, den 02.11.2020 09:00 - Freitag, den 06.11.2020 12:45 Uhr | Ort: Klinikum Chemnitz | Standort Flemmingstraße | Haus 2 | Ebene 2 | Großer Konferenzraum

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des Klinikums Chemnitz lädt vom 2. bis 6. November 2020 herzlich zum jährlichen Enterostoma-Kurs nach Chemnitz ein.

Die Eingriffe an Kolon und Rektum haben in den vergangenen 25 Jahren deutlich zugenommen. Obwohl sich die chirurgische Technik stetig weiterentwickelt hat und man mit Hilfe von Nahtmaschinen in der Lage ist, auch tiefe, schließmuskelerhaltende Rektumresektionen durchzuführen, kommt man häufig nicht umhin, einen künstlichen Darmausgang anzulegen.

Ziel des Kurses ist es, dem betroffenen Patienten neben dem Arzt einen kompetenten Partner an die Seite zu stellen. Dieser Partner soll durch sein Wissen und sein Können in der Lage sein, den Patienten aufzuklären, zu beraten und auch, wenn nötig, psychisch zu führen. Ein weiteres Anliegen besteht im Erkennen von Komplikationen eines Stomas und deren Management. Mit Ihrer aktiven Teilnahme können Sie zum Erfolg des Kurses und zum Wohle Ihrer zukünftigen Patienten beitragen.

Prof. Dr. med. habil. L. Mirow
Chefarzt Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

OA Dr. med. H. Rudolph
Leiter des Viszeralonkologischen Zentrums

Tagungsort
Klinikum Chemnitz
Großer Konferenzraum Ebene 2 · Zimmer 181
Flemmingstraße 2 · 09116 Chemnitz

Wissenschaftliche und organisatorische Leitung
Prof. Dr. med. habil. Lutz Mirow
Dr. med. Hagen Rudolph

Kontakt
Klinikum Chemnitz gGmbH
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Flemmingstraße 2
09116 Chemnitz

Sekretariat
Andrea Beckmann
Telefon 0371 333-33300
Fax 0371 333-33303
E-Mail chirurgie@skc.de

Download Programmflyer ( 277,64 KB, pdf)

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.