Psychologische/r Psychotherapeut/in (w/m/d) in Teilzeit mit 20 Std./ Woche

Für unsere Psychotherapeutische Ambulanz suchen wir ab sofort eine/n:
           
Psychologischen Psychotherapeuten  (w/m/d) in Teilzeit mit 20 Std./ Woche.

ÜBER UNS: Wir sind ein großes MVZ in Sachsen mit Standorten in Chemnitz und Burgstädt und legen mit unserem Team von rund 100 Mitarbeitern unseren Schwerpunkt auf die invasive und nichtinvasive kardiologische Diagnostik und Therapie. Als ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Klinikum Chemnitz gGmbH sind wir in ein System der modernen stationären und ambulanten Versorgung der Patienten eingebunden.
Unser Unternehmen blickt auf über 20 Jahre Kompetenz in der kardiologischen Patientenversorgung zurück. Zusätzlich zur CPU-Zertifizierung unseres Herzkatheterlabors wurde unsere Ambulanz, als erste Einrichtung in unserer Region, als „Brustschmerz-Ambulanz (BSA)“ zertifiziert.
Neben der Kardiologie betreiben wir eine Orthopädische, Allgemeinmedizinische und Psychotherapeutische Ambulanz.

IHR TÄTIGKEITSSPEKTRUM: Als angestellte/r Psychologische/r Psychotherapeut/in übernehmen Sie vollständig die Psychotherapeutische Ambulanz mit dem gesamten Spektrum der psychischen Störungen von Depressionen, Zwangs- oder Angststörungen über Persönlichkeitsstörungen bis zu Anpassungs- und Belastungsstörungen. Sie teilen sich mit einer Kollegin einen vollen Versorgungsauftrag in der Psychotherapeutischen Ambulanz.

WAS SIE MITBRINGEN: Sie bringen Begeisterung für die ambulante psychotherapeutische Tätigkeit mit und führen als angestellte/r Psychologische/r Psychotherapeut/in im niedergelassenen Bereich gemeinsam mit einer Berufskollegin eigenverantwortlich unsere psychotherapeutische Ambulanz. Erforderlich ist eine abgeschlossen Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten. Sie sind eingebunden in die organisatorischen Strukturen unseres Medizinischen Versorgungszentrums, dessen Vorteil z. B. in der Minimierung des wirtschaftlichen Risikos durch ein Anstellungsverhältnis liegt, in der Unterstützung bei der Abrechnung der medizinischen Leistungen, der Bereitstellung von kompetentem Personal soweit erforderlich sowie der Nutzung sämtlicher zentraler Dienste. Sie wären entsprechend ihrer Einsatztage im Rahmen ihrer Teilzeit zu üblichen Praxiszeiten tätig. Die ideenreiche und engagierte Beteiligung an der Weiterentwicklung der Psychotherapeutischen Ambulanz in unserem MVZ ist erwünscht.

WAS WIR IHNEN BIETEN KÖNNEN: Sie erwartet eine gut ausgestattete Psychotherapeutische Ambulanz sowie ein erfahrenes und motiviertes Ärzte- und Mitarbeiterteam in den verschiedenen Fachrichtungen im MVZ, welches mit Spaß und Freude sowie gegenseitigem Respekt täglich für unsere Patienten ist. Wir bieten gute Weiterbildungsmöglichkeiten und ein großes Spektrum an attraktiven Arbeitgeberleistungen und beteiligen Sie auch gern durch variable Vergütungsbestandteile am wirtschaftlichen Erfolg der Ambulanz. Die Stelle ist unbefristet.

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG: Für weitere Details steht Ihnen unsere Personalabteilung telefonisch gern unter Telefon: 037137 421-151 zur Verfügung. Gern können Sie sich über uns auch auf unserer Homepage www.herzcentrum-chemnitz.de informieren.

IHRE BEWERBUNG RICHTEN SIE BITTE AN:
 Medizinisches Versorgungszentrum am Küchwald GmbH
 Personalabteilung
 Bürgerstraße 2
 09113 Chemnitz
 E-Mail: personal(at)herzcentrum-chemnitz.de (Zusendung der Daten ausschließlich als PDF-Dokumente)

Im Zusammenhang mit der Zusendung einer Bewerbung informieren wir Sie hiermit, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens erheben, speichern und verarbeiten. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nach Beendigung des Zweckes bzw. nach Ablauf der entsprechenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen ordnungsgemäß löschen.
 

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.