Biomedizinische Technik

Studiengang Biomedizinische Technik

Die Klinikum Chemnitz gGmbH engagiert sich im Rahmen des Studiengangs „Biomedizinische Technik“ mit der Übernahme von Lehrveranstaltungen an der Technischen Universität Chemnitz.

Der Studiengang „Biomedizinische Technik“ kombiniert Aspekte der Elektro- und Mikrosystemtechnik, der Informatik und der Medizin. Die Entwicklung innovativer, energieeffizienter und zukunftsweisender Medizinprodukte erfordert vielfältige Kenntnisse in den Fachgebieten Elektrotechnik und Elektronik, implantierbare Mikrosysteme und Sensortechnik sowie Messdatenverarbeitung, -übertragung und Speicherung. Zusätzlich sind grundlegende medizinische Kenntnisse der Anatomie und Physiologie sowie in den Einsatzgebieten medizintechnischer Geräte unabdingbar. Die breite und fundierte Ausbildung befähigt die Absolventen, an der Schnittstelle zwischen Technik und Medizin zu arbeiten.

Nähere Informationen zum Studiengang finden Sie hier.
 

Ansprechpartner

Prof. Dr. med. habil. Katrin Engelmann
Tel.:
0371 333-33749
Chefärztin
Ines Lenkeit, B. Sc.
Tel.:
0371 333-32296
Personalwesen | Bereich Studium & Lehre

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.