Abteilungsleiter (m/w/d) für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

Das Klinikum Chemnitz gehört mit 1765 Betten zu den größten Krankenhäusern Deutschlands und verfügt als Krankenhaus der Maximalversorgung über ein breites diagnostisches und therapeutisches Spektrum. Wir behandeln jährlich circa 75.500 voll- und teilstationäre sowie rund 92.000 ambulante Patienten. Mit rund 6.500 Mitarbeitern zählen das Klinikum und seine Tochterfirmen zu einem der größten Arbeitgeber der Region.


In der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ist eine Stelle als

Abteilungsleiter (m/w/d) für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

zu besetzen.

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin mit 96 Betten inklusive Perinatalzentrum Level 1 und einer Tagesklinik bietet unseren Patienten eine hochspezialisierte Versorgung u. a. in folgenden pädiatrischen Schwerpunkten: Hämatologie, Onkologie, Diabetologie, Endokrinologie, Intensivmedizin, Kardiologie, Neonatologie, Neuropädiatrie, Genetik, Rheumatologie, Gastroenterologie, Kinderradiologie, Psychosomatik. Der Chefarzt und die zuständigen Oberärzte verfügen über die vollständigen Weiterbildungsbefugnisse für das Gebiet der Kinder- und Jugendmedizin sowie eine Anzahl weiterführender Spezialisierungen. Eine enge kindermedizinische Zusammenarbeit wird am Klinikum mit der Klinik für Kinderchirurgie, der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie dem Sozialpädiatrischen Zentrum gepflegt.

Wir wünschen uns:

  • Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin mit Schwerpunktanerkennung „Pädiatrische Hämatologie und Onkologie“
  • engagierte Persönlichkeit, welche mit dem vorhandenen multiprofessionellen Team der Kinderonkologie die Abteilung weiterentwickeln möchte
  • Freude und Empathie bei der Arbeit mit den betroffenen Kindern und Jugendlichen, die Aufgeschlossenheit zur Vernetzung der Abteilung mit den ambulant tätigen Kinderärzten der Region sowie den Kinderkliniken im Einzugsbereich, insbesondere im Regierungsbezirk Chemnitz
  • Pflege der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit dem Elternverein krebskranker Kinder e.V. Chemnitz.

Wie bieten Ihnen:

  • überdurchschnittlich gute Vergütung nach einem Tarifabschluss für Ärzte mit dem Marburger Bund
  • betriebliche Altersversorgung sowie Möglichkeiten der zusätzlichen privaten Rentenvorsorge
  • vielfältige Gesundheitsleistungen
  • Betriebskindertagesstätte
  • Appartementwohnheim auf dem Klinikgelände

Im Rahmen des laufenden Neubaus des Mutter-Kind-Zentrums ist der Umzug in neue Räumlichkeiten vorgesehen. Da ein Baubeginn der kinderonkologischen Station für 2020 avisiert wird, besteht für den künftigen Stelleninhaber die Möglichkeit, das Projekt in der nächsten Zeit mit zu gestalten. Die Abteilung für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie ist Teil des Onkologischen Centrums Chemnitz (OCC) und kooperiert darüber hinaus mit den Spezialabteilungen der Universitätsklinika Dresden und Leipzig.

Das Klinikum ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Leipzig und der Technischen Universität Dresden. Mit der Technischen Universität Chemnitz bestehen enge Verbindungen in Lehre und Forschung.

Der Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Herr PD Dr. med. habil. Axel Hübler, sowie der kommissarische Leiter der Abteilung, Herrn Oberarzt MUDr. Josef Zlocha, stehen Ihnen unter der Telefon-Nr. (0371) 333-24100 und per Email: kinderklinik@skc.de gern für weitere Informationen zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Anhänge hochladen

Bitte benutzen Sie die Upload-Funktion, um Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) hochzuladen.


Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.