Mitarbeiter Patientenmanagement/ Rezeption (m/w/d) mit der Option der Übernahme von Teamleitungsaufgaben

Für unser Herzkatheterlabor am Standort des Klinikum Küchwald in Chemnitz  suchen wir zur Erweiterung unseres Teams ab sofort eine/n:

Mitarbeiter Patientenmanagement/ Rezeption (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit
mit der Option der Übernahme von Teamleitungsaufgaben.

ÜBER UNS: Wir sind ein großes MVZ in Sachsen mit Standorten in Chemnitz und Burgstädt und legen mit unserem Team  von rund 100 Mitarbeitern unseren Schwerpunkt auf die invasive und nichtinvasive kardiologische Diagnostik und Therapie. Als ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Klinikum Chemnitz gGmbH sind wir in ein System der modernen stationären und ambulanten Versorgung der Patienten eingebunden.

Zu unserem kardiologischen Fachbereich zählen unser Thoraxsschmerzzentrum (zwei moderne Herzkatheterlabore, Betten-Station) sowie zwei kardiologische Ambulanzen. Neben der Kardiologie betreiben wir eine Orthopädische, Psychotherapeutische und Allgemeinmedizinische Ambulanz. Unser Unternehmen blickt auf über 20 Jahre Kompetenz in der kardiologischen Patientenversorgung zurück. Zusätzlich zur CPU-Zertifizierung unseres Herzkatheterlabors wurde unsere Ambulanz, als erste Einrichtung in unserer Region, als „Brustschmerz-Ambulanz (BSA)“ zertifiziert.

UNSER LEISTUNGSSPEKTRUM: Die Aufgaben der Teamleitung reichen von der Dienstplanerstellung, der täglichen Aufgabenkoordination der Mitarbeiter, Überwachung der ordnungsgemäßen Ausführung der Abläufe und Prozesse, Erledigung der Arztbriefkontrolle bis hin zur Implementierung von neuen gesetzlichen Vorgaben, Koordinierung des Entlassungsmanagement, Formularwesen und Mitarbeiterführung. Sie sind in dieser Funktion die Schnittstelle zwischen der Stationsleitung, den Aufnahmeschwestern und Ärzten auf Station und ihrem Rezeptionsteam und arbeiten täglich auch an allen operativen Rezeptionsaufgaben mit.
Dazu ist es erforderlich, dass Sie das gesamte Aufgabenspektrum der Mitarbeiter selbst beherrschen und ausführen können. Die Aufgaben der Mitarbeiter erstrecken sich von der Koordinierung der der täglichen Abläufe in der Rezeption nach entsprechenden Standards, über das Führen von freundlichen und kompetenten Patientengesprächen im Rahmen der Aufnahme und Entlassung von Patienten, die Aufklärung der neu ankommende Patienten über die grundsätzlichen Abläufe ihres Aufenthaltes auf unserer Station, Übergabe und Erläuterung von Patientenfragebögen und Formularen, dem Anlegen von Patientenakten anlegen bis hin zur Arztbriefschreibung. Sie unterstützen die Terminvergabe an Hausärzte und Patienten, arbeiten mit Institutionen und Behörden wie z.B. dem Sozialdienst, anderen Krankenhäusern, MdK, Hausärzten und zuweisenden Ärzte, Transportunternehmen etc. zusammen. Alle Vorgänge dazu erfolgen in unseren Patientenverwaltungsprogrammen Turbomed, Terminiko und SAP.

WAS SIE MITBRINGEN UND WAS WIR IHNEN BIETEN KÖNNEN: Sie leiten Bereichsbesprechungen und nehmen regelmäßig an internen und externen Besprechungen und Fortbildungsveranstaltungen teil. Sie sind eingebunden in ein kompetentes, nettes und dynamisches Rezeptions- und Schwesternteam. Wir sind mit ca. 100 Mitarbeitern im MVZ ein sehr individuelles Team, haben Spaß an unserer Arbeit und der medizinischen Betreuung unserer Patienten. Als Medizinische/r Dokumentationsassistent/in oder Medizinische Fachangestellte hätten Sie eine passgenaue Qualifizierung für diese Stelle. Wenn Sie als MFA oder mit einem anderen medizinischen Beruf nicht nur im Rezeptionsbereich tätig sein möchten, wäre eine Kombination mit regelmäßigen Aufgaben auf der Station des Herzkatheterlabors möglich.
Aber auch gleichwertige andere medizinische Ausbildungsberufe oder ein Abschluss in einem kaufmännischen Beruf ggf. mit bereits vorhandener Erfahrung im medizinischen Bereich wären möglich. Sie müssten die Bereitschaft zu einer Tätigkeit in einem flexiblen und wechselnden System bestehend aus Früh- und Spätdienst (zw. 18:00 und max. 21:00 Uhr je nach Patientenaufkommen) sowie die Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen (ca.7:00-12:00) mitbringen. Die Arbeitszeiten teilt sich das Rezeptionsteam mit derzeit fünf Mitarbeitern und zwei Auszubildenden in einer monatlichen Dienstplanung selbst ein. Hier sind wir sehr flexibel und berücksichtigen die Wünsche der Mitarbeiter im Rahmen des Möglichen. Es ist eine Tätigkeit in Vollzeit oder Teilzeit von 20 – 35 Wochenstunden möglich. Allerdings ist bei Teilzeit zu beachten, dass stets ganze 8-Stundenschichten abzudecken sind. Es erfolgt somit lediglich eine Tätigkeit an weniger als fünf Wochentagen.

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG: Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens ist auch eine Hospitation auf unserer Station möglich. Für weitere Details steht Ihnen unsere Personalabteilung telefonisch gern unter Telefon: 0371 37 421-151 zur Verfügung. Gern können Sie sich über uns auch auf unserer Homepage www.herzcentrum-chemnitz.de  informieren.

IHRE BEWERBUNG RICHTEN SIE BITTE AN:
 Medizinisches Versorgungszentrum am Küchwald GmbH
 Personalabteilung
 Bürgerstraße 2
 09113 Chemnitz
 E-Mail: personal(at)herzcentrum-chemnitz.de (Zusendung der Daten ausschließlich als PDF-Dokumente)

Im Zusammenhang mit der Zusendung einer Bewerbung informieren wir Sie hiermit, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens erheben, speichern und verarbeiten. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nach Beendigung des Zweckes bzw. nach Ablauf der entsprechenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen ordnungsgemäß löschen.
 

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.