Oberarzt (m/w) Anästhesie

Das Klinikum Chemnitz gehört mit 1765 Betten zu den größten Krankenhäusern Deutschlands und verfügt als Krankenhaus der Maximalversorgung und überregionales Traumazentrum über ein breites diagnostisches und therapeutisches Spektrum. Wir behandeln jährlich circa 75.500 voll- und teilstationäre sowie rund 92.000 ambulante Patienten. Mit rund 6.500 Mitarbeitern zählen das Klinikum und seine Tochterfirmen zu einem der größten Arbeitgeber der Region.
In der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin  ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt  eine Stelle als

Facharzt / Oberarzt (m/w)

mit Tätigkeitsfokus im Bereich der Intensivmedizin zu besetzen.

Die Klinik fürAnästhesiologie und Intensivtherapie betreut insgesamt:                               

  • 1 ITS/IMC-Station - 20 Betten (10-12 ITS+8-10 IMC) - Pat. aus der Thorax-, Gefäß- + endovask. Chirurgie sowie Traumatologie/Orthopädie – Neubau-Fertigstellung im Q2 2019
  • 1 Intensivstation - 10 Betten - Pat. aus allen operativen Fächern
  • beide Stationen verfügen über US/TEE, PICCO, BGA-Geräte vor Ort; kontin. Hep.+Zitrat-Dialyse, Prisma-Lung, Cyto-Sorb , EIT, pass. SM, dilatative+ Mini-TT, AnaConDa u.a., )
  • Anästhesie:  21 OP-säle + 7 weitere Narkosearbeitsplätze für Interventionen (mod. Gerätetechnik, digitales Narkoseprotokoll, mobile Ultraschallgeräte, etc.),
  • ca. 21 000 Anästhesien/Jahr (alle Allgemein- und RA-Verfahren + alle Altersgruppen)
  • in der perioperativen Schmerztherapie stehen alle Methoden/Techniken zur Verfügung
  • 2 Anästhesieambulanzen mit digitalem Prämed.-Protokoll zur Prämedikation
  • versorgt die Schockräume des Klinikums und NEFs am Klinikum

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit als FA/OA auf einer baulich neuen 20 Betteneinheit
  • Tätigkeit als Notarzt auf NEF (am Klinikum stationiert) als Nebentätigkeit mit Zusatzeinkommen möglich
  • regelmäßige, hausinterne, zertifizierte Fortbildungsveranstaltungen
  • regelmäßige Teilnahme an externen Fortbildungen (mit finanzieller Unterstützung)
  • einen attraktiven Haustarifabschluss (Marburger Bund) und eine betriebliche Altersversorgung
  • gut strukturierte Arbeitszeiten
  • Betriebskindertagesstätte auf dem Klinikgelände

Ihre Qualifikationen und Kompetenzen:

  • Sie haben Berufserfahrung in der operativen Intensivmedizin als FA oder OA
  • Sie besitzen die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin oder werden diese erwerben
  • klinische Erfahrung mit Verfahren wie Dialyse, Cytosorbanwendung, extrakorporale CO2-Elimination od. ECMO von Vorteil 
  • Engagement und Erfahrung in der Ausbildung junger ärztlicher und pflegerischer Mitarbeiter
  • Erfahrung bzw. Interesse an organisatorischen Aufgaben (Dienstplanerstellung, Codierung) 
  • Sie sind eine Persönlichkeit mit sozialer Kompetenz, Engagement, Kooperationsfähigkeit und auch Sinn für ökonomisches Management innerhalb der medizinischen Notwendigkeiten
  • Fortbildungszertifikat (Landesärztekammer)

Für Vorabinformationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie, Herr PD Dr. med. habil. O. Eichelbrönner, unter der Telefon-Nr. (0371) 333–76 33371, gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die Klinikum Chemnitz gGmbH, Abteilung Personalwesen, Flemmingstraße 2, 09116 Chemnitz oder vorzugsweise per E-Mail an bewerbung(at)skc.de.

Jetzt online bewerben

Anhänge hochladen

Bitte benutzen Sie die Upload-Funktion, um Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) hochzuladen.


Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.