Firmenprofil der Klinikum Chemnitz gGmbH

Klinikum Chemnitz gGmbH

Flemmingstraße 2
09116 Chemnitz
Telefon 0371/333-0 (Zentrale)
Internet: www.klinikumchemnitz.de

Klinikum Chemnitz gGmbH
HRB 9601 Amtsgericht Chemnitz
Steuernummer: 215/112/02911
Instituts-Kennzeichen: 261401416
Hoppenstedt-Firmen-Nr.: 318 713 385/07

Versorgungsstufe: Krankenhaus der Maximalversorgung
 

Die Klinikum Chemnitz gGmbH (KC) befindet sich im 100-prozentigen Eigentum der Stadt Chemnitz und ging 1994 aus den Städtischen Kliniken Chemnitz hervor. Die historischen Wurzeln des Unternehmens liegen im 14. Jahrhundert, insbesondere das Hospital vor den Stadttoren, das um 1350 urkundlich erwähnt wird, und das Hospital St. Georg, das in einer Quelle von 1395 verzeichnet ist.

Das gemeinnützige Unternehmen verfügt über 1775 Betten an drei Standorten in Chemnitz. Im Jahr 2019 wurden rund 72.000 Patienten voll- und teilstationär sowie etwa 150.000 Patienten ambulant im Klinikum Chemnitz behandelt. Derzeit sind im Klinikum Chemnitz sowie in den Tochter- und Beteiligungsunternehmen mehr als 7.000 Mitarbeiter beschäftigt. Der Konzern Klinikum Chemnitz realisierte im Jahr 2019 einen Jahresumsatz von etwa 529 Mio. €.

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.