Suche starten

English
Kliniken / InstituteBehandlungszentrenAktuellesPatienten / BesucherForschungQualitätWir über unsBildungPflegePartnerZuweiser
Onkologisches Centrum Chemnitz
 
Alterskrankheiten
 
Ambulantes Operationszentrum
 
Beatmungs- und Weaningzentrum
 
Brachytherapiezentrum
 
Brustzentrum
 
Darmkrebszentrum Chemnitz
Leitung
Behandlung
Studien
Ansprechpartner
Sprechstunden
Kooperationspartner
Veranstaltungen
Links und Downloads
 
Diabeteszentrum
 
Gefäßzentrum Chemnitz
 
Geriatrienetzwerk_C
 
Herzkatheterlabor
 
Zentrum für Enddarmerkrankungen
 
Lungenkrebszentrum
 
Mutter und Kind - Perinatalzentrum Level 1
 
Nephrologisches Zentrum / Nierenerkrankungen
 
Zentrum für neuroendokrine Tumoren und gastrointestinale Stromatumoren
 
Porphyriezentrum
 
Schädelbasiszentrum
 
Schlafmedizin
 
Schmerztherapie
 
Stroke Unit
 
Therapiestation Radiojodtherapie
 
 
Darmkrebszentrum Chemnitz

Herzlich Willkommen


Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

rund 70.000 Menschen erkranken jedes Jahr in Deutschland an Darmkrebs. Mit einer rechtzeitigen Diagnosestellung und einer optimalen Behandlung ist die Chance auf Heilung groß.

Das Darmkrebszentrum am Klinikum Chemnitz ist ein Netzwerk von Spezialisten, die sich zusammengeschlossen haben, um eine bestmögliche interdisziplinäre und individuelle Behandlung von Darmkrebs zu ermöglichen. Sie erfolgt nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und gemäß den geltenden Leitlinien.

Zentrales Element des Darmkrebszentrums ist die wöchentlich stattfindende Tumorkonferenz, bei der alle Experten gemeinsam ein auf die Besonderheiten jedes einzelnen Patienten zugeschnittenes Behandlungskonzept erstellen.

Die Mitarbeit an Forschungsprojekten ermöglicht auch die Anwendung neuester Therapieverfahren. Eine umfangreiche technische Ausstattung und die große Erfahrung unserer Fachspezialisten erlaubt auch die Behandlung komplizierter Fälle.

Während Ihrer Behandlung in unserem Darmkrebszentrum erhalten Sie eine fundierte Beratung zu sozialen Fragen und Hilfsmöglichkeiten. Unser psychoonkologischer Dienst hilft bei der Bewältigung von Belastungssituationen. Darüber hinaus erhalten Sie Tipps und wichtige Empfehlungen zur Ernährung bei Darmkrebs und im Falle chronischer Schmerzen steht Ihnen unser interdisziplinärer Schmerzdienst zur Verfügung.

Sollte zur Behandlung Ihrer Erkrankung die Anlage eines künstlichen Darmausgangs erforderlich sein, erhalten Sie bereits vor der Operation Unterstützung durch unsere Stomatherapeutin. Sie organisiert mit Ihnen auch die weitere Versorgung zu Hause.

Alle Mitarbeiter haben sich zur kontinuierlichen Weiterbildung verpflichtet. Die gesamte Behandlung unterliegt einer konstanten Qualitätsprüfung. Dies führte zur Zertifizierung des Darmkrebszentrums nach der Norm DIN ISO 9001:2008 im Jahr 2015.

Das Darmkrebszentrum wurde im Jahr 2011 erstmalig nach den Kriterien der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. zertifiziert. Wir sind Teil des Onkologischen Zentrums Chemnitz und haben uns eine optimale Verzahnung zwischen Krankenhausbehandlung und ambulanter Betreuung zur Aufgabe gemacht.

Dr. med. Hagen Rudolph
Leiter des Darmkrebszentrums

Darmkrebszentrum Chemnitz
Leitung
Behandlung
Studien
Ansprechpartner
Sprechstunden
Kooperationspartner
Veranstaltungen
Links und Downloads


Zertifikat vergrößern/downloaden ( 323 KB PDF Format )

 
 
Menü Service Postanschrift  
       
Kliniken / InstituteBehandlungszentrenAktuellesPatienten / BesucherForschungQualitätWir über unsBildungPflegePartnerZuweiser
Kontakt Impressum Datenschutz Übersicht Textversion Klinikum Chemnitz gGmbH
Flemmingstraße 2
09116 Chemnitz

Telefonzentrale: 0371/333-0
E-Mail: kontakt@skc.de