Suche starten

English
Kliniken / InstituteBehandlungszentrenAktuellesPatienten / BesucherForschungQualitätWir über unsBildungPflegePartnerZuweiser
Onkologisches Centrum Chemnitz
 
Alterskrankheiten
 
Ambulantes Operationszentrum
 
Beatmungs- und Weaningzentrum
 
Brachytherapiezentrum
 
Brustzentrum
 
Darmkrebszentrum Chemnitz
 
Diabeteszentrum
 
Gefäßzentrum Chemnitz
 
Geriatrienetzwerk_C
 
Herzkatheterlabor
 
Zentrum für Enddarmerkrankungen
 
Lungenkrebszentrum
 
Mutter und Kind - Perinatalzentrum Level 1
Ausstattung
Betreuung
Gut zu wissen
Kontakt
 
Nephrologisches Zentrum / Nierenerkrankungen
 
Zentrum für neuroendokrine Tumoren und gastrointestinale Stromatumoren
 
Porphyriezentrum
 
Schädelbasiszentrum
 
Schlafmedizin
 
Schmerztherapie
 
Stroke Unit
 
Therapiestation Radiojodtherapie
 
 

Zentrum für Mutter und Kind - Perinatalzentrum


Die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Klinikum Chemnitz ist anerkanntes Perinatalzentrum des Level 1 des Freistaates Sachsen.
Wir widmen uns der Betreuung von gesunden und Risikoschwangeren während der gesamten Schwangerschaft, zur Geburt und anschließend im Wochenbett in enger Zusammenarbeit mit den Kinderärzten der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin.

Die Geburtenrate beträgt zwischen 1300 und 1400 Geburten pro Jahr, darunter auch extrem kleine Frühgeburten an der Grenze der Überlebensfähigkeit, Mehrlinge sowie vaginale Beckenendlagengeburten.
Unsere Neonatologie
In der Intensivschwangerenberatung
(Leiter: Oberarzt Jörg Stolle) erfolgt die Betreuung von Frauen, die ihr Kind in unserer Klinik auf die Welt bringen wollen sowie von Schwangeren, deren Gravidität durch Erkrankungen von Mutter und/oder Kind verkompliziert wird (Diabetes mellitus, Bluthochdruck, Epilepsie oder drohende Frühgeburten).

Auch Geburtsplanungen bei Zustand nach Schnittentbindung, bei angeborenen mütterlichen oder kindlichen Fehlbildungen oder bei zu erwartenden Mehrlingen sind Inhalt der Beratungsgespräche. Diese bedürfen einer Überweisung durch den betreuenden Frauenarzt und vorheriger Terminabsprache (ISB Schwester Heike 0371/333-22297 oder 0371/333-22293).

Bei der vorgeburtlichen Aufnahme (Überweisung durch den Frauenarzt bzw. Auftreten von Beschwerden) in unsere Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, die rund um die Uhr erfolgen kann, erwartet Sie die Station F100 mit modernen 2-4-Bett-Zimmern inkl. Bad, Frühstücks- und Abendbuffet sowie eine kompetente Betreuung durch Hebammen und Kinderkrankenschwestern.

In unmittelbarer Nachbarschaft der Station für werdende Mütter befinden sich der Kreißsaal, die Intensivschwangerenberatung (ISB), die Elternschule sowie die Station, auf der sich Mutter und Kind oder auch die ganze Familie im Familienzimmer (vorherige Anmeldung empfohlen; Unkosten für die Begleitperson 30 Euro/Tag) von der Geburt erholen und den neuen Erdenbürger begrüßen können. Auf dieser Station werden Sie in 1-, 2- oder 3-Bett-Zimmern (mit Bad) untergebracht. Es steht ferner ein Stillzimmer zu Ihrer Verfügung, in dem Sie auch Anleitung zum Stillen durch geschultes Personal bekommen können.
Zentral zwischen den beiden Stationen liegt das Kinderzimmer. Hier führen die Kinderärzte die notwendigen Untersuchungen durch und es erfolgt die Behandlung mit Blaulicht bei den Neugeborenen mit Gelbsucht. In dieses Zimmer können die jungen Mütter ihre Kinder auch zur Beaufsichtigung abgeben, während sie selbst zum Buffet gehen und wenn sie sich ausruhen möchten.

Kinder, die sofort nach der Geburt oder in den ersten Lebenstagen intensivmedizinisch betreut werden müssen, können problemlos durch einen Verbindungsgang zur Klinik für Kinder- und Jugendmedizin besucht werden.
Im Erdgeschoss der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin befindet sich die Frauenmilchsammelstelle, in der die Muttermilch und gespendete Frauenmilch entgegengenommen, aufbereitet und danach den Säuglingen auf den Stationen zukommen lässt.

Bitte lesen Sie auch unter "Ausstattung", "Betreuung", "Gut zu Wissen" und "Kontakt" in der linksstehenden Leiste.

Bitte klicken Sie auch hier:
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Ultraschalluntersuchungen in der Schwangerschaft und der Gynäkologie

In unserer modernen Ultraschallabteilung bieten wir unter anderem folgende Möglichkeiten:

- vorgeburtliche Diagnostik
- 3-D- und 4-D-Technik/Babykino
- Farbdoppler
- invasive Diagnostik und Therapie
- Tumordiagnostik und Funktionsdiagnostik einschließlich Stanztechniken

Bitte klicken Sie auch hier:
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Mutter und Kind - Perinatalzentrum Level 1
Ausstattung
Betreuung
Gut zu wissen
Kontakt
 

 
 
Menü Service Postanschrift  
       
Kliniken / InstituteBehandlungszentrenAktuellesPatienten / BesucherForschungQualitätWir über unsBildungPflegePartnerZuweiser
Kontakt Impressum Datenschutz Übersicht Textversion Klinikum Chemnitz gGmbH
Flemmingstraße 2
09116 Chemnitz

Telefonzentrale: 0371/333-0
E-Mail: kontakt@skc.de