Suche starten

English
Kliniken / InstituteBehandlungszentrenAktuellesPatienten / BesucherForschungQualitätWir über unsBildungPflegePartnerZuweiser
Allgemein- und Viszeralchirurgie
 
Anästhesiologie und Intensivtherapie
 
Augenheilkunde
 
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
 
HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie
 
Innere Medizin I
Kardiologie / Angiologie / Intensivmedizin
 
Innere Medizin II
Gastroenterologie / Hepatologie / Onkologie / Infektiologie / Tropenmedizin / Endokrinologie / Diabetologie / Intensivmedizin
 
Innere Medizin III
Hämatologie / Onkologie / Stammzelltransplantation
 
Innere Medizin IV
Pneumologie / Intensivmedizin / Onkologie / Allergologie / Schlaf- und Beatmungsmedizin
 
Innere Medizin V
Nieren- und Hochdruckerkrankungen
 
Kinder- und Jugendmedizin
 
Kinderchirurgie
 
Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
Ästhetische und wiederherstellende Chirurgie
 
Neurochirurgie
 
Neurologie
 
Nuklearmedizin
 
Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie
 
Psychiatrie, Verhaltensmedizin und Psychosomatik
 
Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters
 
Radioonkologie
 
Thorax-, Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie
 
Geriatriezentrum
 
Zentrale Notaufnahme
 
Pathologie
 
Bildgebende Diagnostik / Radiologie Flemmingstraße
 
Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie
 
Gynäkologische Radiologie
Diagnostische Leistungen
Kontakt
 
Krankenhaus- und Umwelthygiene
 
Zentralapotheke
 
Radiologische Praxis
 
Bergarbeiter-Krankenhaus Schneeberg gGmbH
 
 
Zentrum für bildgebende Diagnostik
Abteilung Gynäkologische Radiologie


Leitender Arzt: Dr. med. Walter Volkmar
Herzlich willkommen auf den Internetseiten der
Gynäkologischen Radiologie der Klinikum Chemnitz gGmbH


Anmeldung
Das Mammakarzinom ist in Deutschland mit einem Anteil von zirka 25 % an allen Krebserkrankungen bei Frauen der häufigste bösartige Tumor in der weiblichen Bevölkerung[1].

Die bildgebende Diagnostik leistet mit den Untersuchungverfahren Mammographie (Röntgenuntersuchung der Brustdrüse) und Mammasonographie (Ultraschalluntersuchung der Brustdrüse) einen wichtigen Beitrag zur frühzeitigen Erkennung von gut- und bösartigen Erkrankungen der Brustdrüse.

Ein Schwerpunkt des Leistungsumfangs unserer Abteilung liegt in der Diagnostik der Erkrankungen der Brustdrüse (Mammographie und Mammasonographie) sowie der operationsvorbereitenden Diagnostik.
Hierbei besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Im Rahmen der Gesamtzertifizierung des Brustzentrum am Klinikum erfüllt unsere Abteilung die fachlichen Anforderungen der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. und der Deutschen Gesellschaft für Senologie.

Im Zuge der flächendeckenden Einführung des Mammographiescreenings in Sachsen beteiligt sich die Abteilung Gynäkologische Radiologie als Kooperationspartner der Screeningeinheit Mittelsachsen/Chemnitz/Erzgebirge aktiv als Befunder am Screeningprogramm sowie durch operationsvorbereitende diagnostische und interventionelle radiologische Leistungen.

Die Betreuung unserer Patientinnen erfolgt durch speziell nach den EUREF-Richtlinien «Qualitätssicherung in der Mammographie» geschultes Personal.


Mammographie
Das Mammographiegerät bietet neben der Möglichkeit der diagnostischen Mammographie eine Stereotaxieeinheit für die zielgenaue Entnahme von Gewebeproben und die operationsvorbereitende Markierung von auffälligen Befunden.

Seit dem 27.08.2008 ist am Zentrum für bildgebende Diagnostik, Abteilung Gynäkologische Radiologie ein digitales Vollfeldmammographiegerät im Einsatz, welches eine komplette Lösung für die moderne Mammadiagnostik darstellt.

Ein Vollfelddetektor, basierend auf amorphem Selen, führt zu einer Reduktion der Strahlendosis bis zu 50%.

Somit wird eine Verbesserung der Arbeitsabläufe um bis zu 30% erreicht und damit der Patientenkomfort, besonders bei Interventionen an der Brust, spürbar verbessert.

Durch die digitale Archivierung sind nunmehr alle relevanten Bilder jederzeit für unsere klinischen Partner direkt nach Abschluß der Untersuchung verfügbar.

Sonographie
Mit der Mammasonographie steht ein weiteres, die Mammographie ergänzendes, Verfahren zur Diagnostik von Erkrankungen der Brustdrüse zur Verfügung.

Stativarbeitsplatz und Durchleuchtung
Unsere Abteilung verfügt über einen Stativarbeitsplatz für die konventionellen Röntgenaufnahmen sowie eine Durchleuchtung. Alle Untersuchungen werden digital gespeichert und stehen somit zentral den behandelnden Ärzten am Klinikum zur Verfügung.
Gynäkologische Radiologie
Diagnostische Leistungen
Kontakt
 

 
 
Menü Service Postanschrift  
       
Kliniken / InstituteBehandlungszentrenAktuellesPatienten / BesucherForschungQualitätWir über unsBildungPflegePartnerZuweiser
Kontakt Impressum Datenschutz Übersicht Textversion Klinikum Chemnitz gGmbH
Flemmingstraße 2
09116 Chemnitz

Telefonzentrale: 0371/333-0
E-Mail: kontakt@skc.de