Suche starten

English
Kliniken / InstituteBehandlungszentrenAktuellesPatienten / BesucherForschungQualitätWir über unsBildungPflegePartnerZuweiser
Allgemein- und Viszeralchirurgie
 
Anästhesiologie und Intensivtherapie
 
Augenheilkunde
 
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
 
HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie
 
Innere Medizin I
Kardiologie / Angiologie / Intensivmedizin
 
Innere Medizin II
Gastroenterologie / Hepatologie / Onkologie / Infektiologie / Tropenmedizin / Endokrinologie / Diabetologie / Intensivmedizin
 
Innere Medizin III
Hämatologie / Onkologie / Stammzelltransplantation
 
Innere Medizin IV
Pneumologie / Intensivmedizin / Onkologie / Allergologie / Schlaf- und Beatmungsmedizin
 
Innere Medizin V
Nieren- und Hochdruckerkrankungen
 
Kinder- und Jugendmedizin
 
Kinderchirurgie
 
Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
Ästhetische und wiederherstellende Chirurgie
 
Neurochirurgie
 
Neurologie
 
Nuklearmedizin
 
Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie
 
Psychiatrie, Verhaltensmedizin und Psychosomatik
 
Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters
 
Radioonkologie
 
Thorax-, Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie
 
Geriatriezentrum
 
Zentrale Notaufnahme
 
Pathologie
 
Bildgebende Diagnostik / Radiologie Flemmingstraße
 
Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie
 
Gynäkologische Radiologie
 
Krankenhaus- und Umwelthygiene
Ausstattung
Betreuung
Kontakt
 
Zentralapotheke
 
Radiologische Praxis
 
Bergarbeiter-Krankenhaus Schneeberg gGmbH
 
 
Abteilung Krankenhaus- und Umwelthygiene

Herzlich Willkommen

Die Krankenhaushygiene ist eine zentrale Einrichtung der Klinikum Chemnitz gGmbH. Sie ist ein wesentlicher Bestandteil der Qualitätssicherung in sämtlichen medizinischen und technischen Klinikbereichen. Die Aufgabe der Abteilung Krankenhaus- und Umwelthygiene ist es, die Gesundheit der Patienten und des Personals im Klinikbereich zu schützen.

Da sich in Krankenhäusern sowohl infektiöse Patienten als auch sehr stark abwehrgeschwächte Menschen befinden, kann die Übertragung von Krankheitserregern zu großen Problemen führen. Ziel der Hygiene ist es daher vor allem, die Übertragung von Infektionserregern auf Patienten oder auf das Personal und die daraus entstehenden Infektionen (nosokomiale Infektionen - Krankenhausinfektionen) zu verhindern. Insbesondere in Zeiten der Zunahme von multiresistenten Erregern, wie MRSA, MRGN, VRE bekommt dieses Ziel im Rahmen der Hygiene im Krankenhaus eine immer größere Bedeutung.

Die beschriebenen Aufgaben erfüllt die Abteilung Krankenhaus- und Umwelthygiene durch Erstellung verbindlicher Vorgaben von Arbeitsabläufen und hygienischen Maßnahmen, durch Schulung der Mitarbeiter und Durchführung von Kontrollen. Sie führt Statistiken zum Infektionsgeschehen (Epidemiologie, Infektiologie). Sie gibt Hinweise zum Personalschutz und zur Gesundheitserziehung, erarbeitet Entscheidungsanalysen zum Einsatz von Materialien, sichert den Umgang mit toxischen Stoffen und den Einsatz von unbedenklichen Baumaterialien u. v. m.

Der Umweltbericht 2014 der Klinikum Chemnitz gGmbH ( 1.2 MB PDF Format )
Krankenhaus- und Umwelthygiene
Ausstattung
Betreuung
Kontakt
 

 
 
Menü Service Postanschrift  
       
Kliniken / InstituteBehandlungszentrenAktuellesPatienten / BesucherForschungQualitätWir über unsBildungPflegePartnerZuweiser
Kontakt Impressum Datenschutz Übersicht Textversion Klinikum Chemnitz gGmbH
Flemmingstraße 2
09116 Chemnitz

Telefonzentrale: 0371/333-0
E-Mail: kontakt@skc.de