Suche starten

English
Kliniken / InstituteBehandlungszentrenAktuellesPatienten / BesucherWir über unsQualitätForschungBildungPartnerZuweiser
Klinikum Chemnitz gGmbH - Ihr Krankenhaus der Maximalversorgung
Unsere Frühgeborenen brauchen Ihre Hilfe


Bitte melden Sie sich, wenn Sie Ihr Kind stillen und noch Milch übrig haben (mind. 250 ml/Tag) unter:

Telefon: 0371 333-24222
Milchküche und Kindernahrung der Klinik für Kinder- und Jugenmedizin


Die Klinikum Chemnitz gGmbH ist Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr

Wir bieten noch freie Plätze zum sofortigen Beginn


Wenn Sie zwischen 16 und 27 Jahren alt und auf der Suche nach beruflicher Orientierung für soziale oder pflegerische Berufe sind, Sie später Verantwortung für Menschen übernehmen oder Ihre persönliche Eignung für den Berufswunsch überprüfen wollen, dann sind Sie bei uns richtig. Hauptsächlich im stationären Krankenpflegebereich kommen die jungen Helfer zum Einsatz.

Bewerbungen bitte an unseren Träger des FSJ:
Heim gGmbH
Lichtenauer Weg 1
09114 Chemnitz
Tel.: 0371/471000
Email.: fsj@heimggmbh.de

Die Heim gemeinnützige GmbH im Internet
Freiwilliges Soziales Jahr


Bachelor-Studiengang Medical Engineering

Ein Studium an der TU Chemnitz in Kooperation mit dem Klinikum


Die Technische Universität Chemnitz bietet in enger Zusammenarbeit mit dem Klinikum Chemnitz seit 2011 den Bachelorstudiengang Medical Engineering an. Ein wesentlicher Unterschied zu anderen elektrotechnisch geprägten Hochschul- und Fachhochschulstudiengängen ist die Kombination aus Maschinenbau und Medizin.

Kurzinformation und
weiterführende Links:
Weitere Informationen der TU Chemnitz
Medical Engineering


Wir bauen für unsere Patienten

Ein neues Gebäude für die Klinik für Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation

Blick auf die Bauaktivitäten im Küchwald - Anfang April 2014
Sehen Sie hier immer ein aktuelles Foto von der Baustelle der Klinik für Innere Medizin III im Standort Küchwald / Bürgerstraße 2 des Klinikums. Hier errichten wir Sie für die modernste Klinik für Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation in Deutschland. (Sicht von Station K023)
Innere Medizin III
Hämatologie / Onkologie / Stammzelltransplantation


Rundtischgespräch zur Parkinson-Erkrankung

17. April 2014 | 14 Uhr | Festsaal Dresdner Straße

Aus Anlass des Welt-Parkinson-Tages findet am Donnerstag, 17. April 2014, 14 Uhr, im Festsaal in der Klinik für Neurologie (Haus 12) am Klinikum Chemnitz, Dresdner Straße 178, ein Rundtischgespräch statt. Der Eintritt ist frei.

Als Gesprächspartner stehen am Donnerstag den Betroffenen und Interessierten der Neurologe Dr. Olaf Gregor, Leitender Oberarzt an der Klinik für Neurologie des Klinikums Chemnitz, und Dr. Peter Themann, Chefarzt der Neurologie in der Klinik am Tharandter Wald, zur Verfügung.

Der Welt-Parkinson-Tag findet alljährlich am 11. April statt. Dieser Aktionstag wurde im Jahr 1997 eingeführt durch die European Parkinsons Disease Association am Geburtstag von James Parkinson. Rund zwei Millionen Menschen leben weltweit mit dieser Diagnose, mindestens 280.000 Menschen davon in Deutschland. Die Nervenkrankheit hat drei Hauptsymptome: die Verlangsamung der Bewegungsabläufe, eine erhöhte Muskelsteifheit sowie Zittern.


Vortragsreihe der Technischen Universität Chemnitz
und des Klinikums Chemnitz


Medizin im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Gesellschaft - nächster Termin ist der 23. April 2014

Alle Interessierten sind zur Vortragsreihe der Technischen Universität Chemnitz und der Klinikum Chemnitz gGmbH in den Hörsaal 305, Straße der Nationen 62 herzlich eingeladen. Beginn ist jeweils um 17:30 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

23. April
Gesundes Bauen und Wohnen
Referenten: Dr. med. Frank Bartram (Facharzt für Allgemeinmedizin und Umweltmedizin) und Dipl.-Ing. Michael Aurich (Bausachverständiger, Baubiologische Beratungsstelle IBN, Chemnitz)

28. Mai
Kunst und Psychiatrie
Referent: Dr. med. Michael Schäfer
Facharzt für Neurologie und Psychiatrie in Schwarzenberg

24. September
Der Schulterschmerz - konservative und operative Behandlungsmöglichkeiten
Referent: Dr. med. Ludwig Schütz
Chefarzt unserer Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie


Bitte beachten Sie eventuelle Programm- und Zeitänderungen bei uns im Internet oder über die Tagespresse.


3. Sächsischer Hörtag - Motto: Die Ruhe weg

26. April 2014 | 10 Uhr | Klinikum Chemnitz

Der Landesverband der Schwerhörigen und Ertaubten Sachsen e. V. und die Klinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie laden Hörgeschädigte und am Thema Hören Interessierte herzlich zum Sächsischen Hörtag ein. Um Anmeldung bis zum 11. April 2014 wird gebeten.

Termin: 26. April 2014 | 10 Uhr

Ort: Klinikum Chemnitz | HNO-Schulungszentrum
Flemmingstraße 2 | 09116 Chemnitz
HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie
Weitere Informationen und Programm ( 170 KB PDF Format )


Chemnitzer Gefäßkurse - 5. Anwenderkurs

8. - 9. Mai 2014 | Klinikum Chemnitz | Standort Küchwald

Chefarzt Dr. med. Sven Seifert und die Mitarbeiter der Klinik für Thorax-, Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie am Klinikum Chemnitz laden alle Kolleginnen und Kollegen herzlich zum fünften Anwenderkurs Kohlendioxid in der Gefäßmedizin ein.
Nach diesem Kurs sollen Sie Kohlendioxid sicher selbst anwenden können und seine Vorteile sowie Limitation kennen.

Termin: 8. - 9. Mai 2014

Ort: Klinik für Thorax-, Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie
Standort Klinikum Küchwald
Konferenzraum TGE | Haus 38 | Souterrain
Klinikum Chemnitz gGmbH
Bürgerstraße 2 | 09113 Chemnitz

Weitere Informationen und Programm ( 2.7 MB PDF Format )


12. Chemnitzer Intensivpflegetag

24. Mai 2014 | 8:30 Uhr | Dr.-Panofsky-Haus

Das Klinikum Chemnitz lädt am 24. Mai 2014 alle interessierten Kolleginnen und Kollegen zum 12. Chemnitzer Intensivpflegetag ein.

Die Pflegenden von Intensivstationen und Rettungsstellen stehen täglich vor der Aufgabe, ihr professionelles Wissen und Können unter Berücksichtigung von ökonomischen und ethischen Faktoren zum Wohl der ihnen anvertrauten Patienten einzusetzen.

Die Fort- und Weiterbildung dieser Mitarbeiter ist ein wichtiges Kriterium zur Sicherung der Pflegequalität. Es werden vielfältige Themen aus dem Gebiet der Intensivmedizin angesprochen.

Um Anmeldung wird gebeten.

Termin: 24. Mai 2014 | 8:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Klinikum Chemnitz gGmbH
Dr.-Panofsky-Haus
Flemmingstr. 2 / PF 948
09009 Chemnitz
Weitere Informationen und Anmeldung zum Download ( 267 KB PDF Format )


Blutspendeaktion im Klinikum Chemnitz

27. Juni 2014 | 11 Uhr | Dr.-Panofsky-Haus

Der DRK-Blutspendedienst ist vor Ort und bietet im Klinikum Chemnitz die Möglichkeit zur Blutspende am 27. Juni 2014 | 11 - 15.45 Uhr.

Weitere Termine: 12.09. // 28.11.14

Ort:
Bildungszentrum im Dr.-Panofsky-Haus
Flemmingstraße 2 | 09116 Chemnitz

Kontakt:
DRK-Blutspendedienst
Tel. 0800 11 949 11 (kostenlos)
Blutspende im Internet
Weitere Informationen ( 1.6 MB PDF Format )














 
 
Menü Service Anschrift Zertifizierung
       
Kliniken / InstituteBehandlungszentrenAktuellesPatienten / BesucherWir über unsQualitätForschungBildungPartnerZuweiser
Kontakt Impressum Übersicht Textversion Klinikum Chemnitz gGmbH
Flemmingstraße 2
09116 Chemnitz
Telefonzentrale: 0371/333-0
E-Mail: kontakt@skc.de
Logo Quality Approval