Suche starten

English
Kliniken / InstituteBehandlungszentrenAktuellesPatienten / BesucherForschungQualitätWir über unsBildungPflegePartnerZuweiser
Unser Service für unsere Patienten
 
Allgemeine Hinweise
 
Die Rechte der Patienten
 
Sozialdienst
 
Patientenfürsprecher
 
Klinisches Ethikkomitee
 
Privatstation im Anbau Flemmingstraße
 
Anfahrt / Parken
 
Cafeterien / Restaurant / Hotel
 
Dienstleister / Geschäfte / Apotheken
 
Übernachtungsmöglichkeiten für Angehörige
 
Medizinische und allgemeine Informationen zum Herunterladen und Ausdrucken
 
 
Patienten / Besucher

Patientenfürsprecher

Sehr geehrte Patientin,
sehr geehrter Patient,

für einige Zeit werden Sie Gast im Klinikum Chemnitz sein, wobei Ihnen die Umstellung sicher nicht leicht fallen wird.

Sie sollen wissen, dass unser Personal - die Ärzte, die Pflegekräfte und die weiteren Mitarbeiter - alles daran setzen wird, dass Sie sich geborgen fühlen und schnell genesen. Ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Ihnen und unserem Personal, insbesondere mit den Sie behandelnden Ärzten und Schwestern, soll wesentlich zu Ihrer Gesundung beitragen. Bitte fördern Sie diesen Prozess mit etwas Geduld und einem festen Willen.

Vertrauen und Geduld bedeuten aber nicht, stillschweigend alles hinzunehmen. Bei Sorgen und Problemen sollten Sie sich an die Patientenfürsprecher unseres Klinikums wenden. Patientenfürsprecher sind von einem Krankenhaus unabhängig und arbeiten vertraulich. Sie werden individuelle Sachverhalte und auch kritische Dinge an der richtigen Stelle für Sie unparteiisch vortragen. Im Anschluss suchen sie gemeinsam mit den Mitarbeitern des Klinikums nach einer praktikablen Lösung Ihres Problems. Unabhängig davon sollten Sie aber auch unsere Mitarbeiter auf Unzulänglichkeiten ansprechen.

Wir wünschen Ihnen einen den Umständen entsprechenden, angenehmen Aufenthalt und eine baldige Genesung.

Dr. oec. Ute Dornheim
Verwaltungsdirektorin

Sehr geehrte Patientin,
sehr geehrter Patient,

für einige Zeit werden Sie Gast im Klinikum Chemnitz sein. Die Umgebung ist ungewohnt, der Tagesablauf anders - möglicherweise fällt Ihnen deshalb die Umstellung ein wenig schwer.

Wir versichern Ihnen, dass unsere Ärzte, Pflegekräfte und die weiteren Mitarbeiter alles daran setzen werden, dass Sie sich geborgen fühlen und schnell genesen. Ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Ihnen und den Mitarbeitern unseres Hauses, insbesondere den Sie behandelnden Ärzten sowie den Schwestern, soll wesentlich dazu beitragen. Mit etwas Geduld und gutem Willen können Sie diesen Prozess unterstützen.

Dies soll jedoch nicht bedeuten, dass Sie stillschweigend alles hinnehmen müssen. Bei Sorgen und Problemen können Sie sich an die Patientenfürsprecher unseres Klinikums wenden. Die Patientenfürsprecher arbeiten unabhängig vom Krankenhaus und behandeln Ihr Anliegen vertraulich. Sie werden individuelle Sachverhalte und auch kritische Dinge an der richtigen Stelle unparteiisch und unvoreingenommen vortragen und dann gemeinsam mit den Mitarbeitern des Klinikums nach einer praktikablen Lösung Ihres Problems suchen. Unabhängig davon können und sollten Sie sich mit allen Fragen, Hinweisen und Nöten aber auch an unsere Mitarbeiter wenden.

Wir wünschen Ihnen einen den Umständen entsprechenden angenehmen Aufenthalt und eine baldige Genesung.

Dr. oec. Ute Dornheim
Verwaltungsdirektorin und Prokuristin

Sprechzeiten der Patientenfürsprecher
Informationsfaltblatt ( 1.5 MB PDF Format )
    Flemmingstraße 2 / 4
    Marion Franke und Erika Hofmann
    Büro Raum 0-105 (Aufnahmebereich)
    Telefon: 0371 333-33648
    E-Mail: patientenfuersprecher.fl@skc.de
    Sprechzeiten Flemmingstraße 2: jeden 1. und 3. Mittwoch, 14:30 - 15:30 Uhr
    Sprechzeiten Flemmingstraße 4: jeden 2. und 4. Mittwoch, 14:30 - 15:30 Uhr

    Bürgerstraße 2 / Küchwald
    Peter Scheffler
    Büro Raum 20.18.0 (Verwaltungsbereich)
    Telefon 0371 333-42746
    E-Mail patientenfuersprecher.kw@skc.de
    Sprechzeiten jeden 1. und 3. Mittwoch, 15:00 - 16:00 Uhr

    Dresdner Straße 178
    Psychiatrie und Psychosomatik
    Joana Backmann und Mandy Schulz
    Büro Haus 1 / 1. OG
    Telefon: 0317 333-10381
    E-Mail: patientenfuersprecher.ds@skc.de
    Sprechzeiten: jeden 1. und 3. Montag, 15:00 - 15:30 Uhr

    Dresdner Straße 178
    Klinik für Neurologie und Geriatrische Rehaklinik
    Josef Przetak
    Büro Haus 1 / 1. OG
    Telefon: 0371 333-10381
    E-Mail: patientenfuersprecher.ds@skc.de
    Sprechzeiten: jeden 1. und 3. Mittwoch, 15:00 - 16:00 Uhr
 

 
 
Menü Service Postanschrift  
       
Kliniken / InstituteBehandlungszentrenAktuellesPatienten / BesucherForschungQualitätWir über unsBildungPflegePartnerZuweiser
Kontakt Impressum Datenschutz Übersicht Textversion Klinikum Chemnitz gGmbH
Flemmingstraße 2
09116 Chemnitz

Telefonzentrale: 0371/333-0
E-Mail: kontakt@skc.de