Suche starten

English
Kliniken / InstituteBehandlungszentrenAktuellesPatienten / BesucherWir über unsQualitätForschungBildungPartnerZuweiser
Klinikum Chemnitz gGmbH - Ihr Krankenhaus der Maximalversorgung
Robert Reinhold Malerei


Alle Freunde der Kunst sind herzlich eingeladen zur Ausstellung mit Arbeiten von Robert Reinhold im Kunstraum des Klinikums Chemnitz.
Weitere Informationen als Download ( 2.0 MB PDF Format )


Die Klinikum Chemnitz gGmbH ist Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr

Wir bieten noch freie Plätze zum sofortigen Beginn


Wenn Sie zwischen 16 und 27 Jahren alt und auf der Suche nach beruflicher Orientierung für soziale oder pflegerische Berufe sind, Sie später Verantwortung für Menschen übernehmen oder Ihre persönliche Eignung für den Berufswunsch überprüfen wollen, dann sind Sie bei uns richtig. Hauptsächlich im stationären Krankenpflegebereich kommen die jungen Helfer zum Einsatz.

Bewerbungen bitte an unseren Träger des FSJ:
Heim gGmbH
Lichtenauer Weg 1
09114 Chemnitz
Tel.: 0371/471000
Email.: fsj@heimggmbh.de

Die Heim gemeinnützige GmbH im Internet
Freiwilliges Soziales Jahr


Studiengänge Medical Engineering und Biomedizinische Technik

Ein Studium an der TU Chemnitz in Kooperation mit dem Klinikum


Die Technische Universität Chemnitz bietet in enger Zusammenarbeit mit dem Klinikum Chemnitz die Studiengänge Medical Engineering und Biomedizinische Technik an. Ein wesentlicher Unterschied zu anderen elektrotechnisch geprägten Hochschul- und Fachhochschul- studiengängen ist die Kombination aus Maschinenbau und Medizin sowie Elektrotechnik und Information mit Medizin.

Kurzinformation und
weiterführende Links:
Medical Engineering - Informationen der TU Chemnitz
Studiengang Medical Engineering

Biomedizinische Technik - Informationen der TU Chemnitz
Studiengang Biomedizinische Technik


Lesen Sie das Klinoskop online in der Web-Kompaktausgabe

Die aktuelle Zeitschrift und Archivausgaben zum Herunterladen

Lesen Sie die aktuelle Online-Ausgabe des Klinoskops, der Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz. 96 Seiten mit Beiträgen aus Medizin, Gesundheit, Pflege und Bildung, dazu Personalia und unser bekanntes Feuilleton erwarten Sie.

Themen in der Ausgabe 3/2015
  • Neue Optionen für die Strahlentherapie gegen Krebs
  • Ministerin Barbara Klepsch besucht neue internationale Ambulanz in Chemnitz
  • Chefarzt Dr. Gunther Klautke zählt zu Deutschlands Krebs-Experten
  • Drei-Schicht-System im Sterilgutversorgungszentrum
  • Musiker und Autor Andreas Bochmann dankt für die hervorragende Betreuung
  • Deutsches NET-Register vergibt 1. Preis ans Klinikum
  • 4.800 Hornhaut-Transplantationen pro Jahr in Deutschland
  • 110 Jahre Nervenklinik Chemnitz
  • Querschnittsgelähmter Labor-Mitarbeiter testet Exoskelett
  • Opernstar Peter Schreier beim Chemnitzer Musikverein im TIETZ
  • Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Großkrankenhäuser tagt in Chemnitz
  • 150 Kinder assistieren in der Teddyklinik im Chemnitzer Vita-Center
  • Begrüßung der neuen Azubis der Medizinischen Berufsfachschule
  • Das Klinikum verteidigt den Titel Sportlichstes Unternehmen beim 10. Chemnitzer Firmenlauf
  • 17. Volleyballturnier des Klinikums
  • Arbeiten von Fotograf Fabian Mattern im Kunstraum des Klinikums
  • In memoriam Hellmuth Karasek und seine Verbindung zur Region
  • Wolfgang Thieme stellt im Chemnitzer Schlossberg-Museum Chemnitz aus
  • Weltstar Katarina Witt Gast im Schlosshotel Rabenstein
  • Verabschiedung der FSJler
  • Armenischer Abend im Konferenzraum des Flemming
  • Richtfest der Seniorenresidenz am Marienberger Markt
  • Neue Selbsthilfegruppen für Prokrastination sowie junge Trauernde
  • Stolpersteine: Erinnerung an eine Oberin und einen Patienten
  • 10.000 Beschäftigte deutscher Krankenhäuser protestieren in Berlin
  • Tom ist das Jubiläumsbaby
  • Feierliche Einweihung des Neubaus der Klinik für Innere Medizin III: Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation
  • Sonderteil 100 Jahre Krankenhaus Küchwald: Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft
Zum Onlineabo des Klinoskops klicken Sie bitte auf den Link Firmenzeitschrift Klinoskop.
Zeitschrift Klinoskop
Das aktuelle Klinoskop als Web-Ausgabe ( 18.2 MB PDF Format )


1. Chemnitzer Schlaganfall-Forum

27. Feburar | 9 - 14:30 Uhr | Konferenzzentrum im Klinikum

Zum 1. Chemnitzer Schlaganfall-Forum werden Informationen zusammengetragen, die für alle Berufsgruppen neue Anregungen in ihrem Alltag mit Schlaganfallpatienten generieren sollen und Patienten und Angehörigen zugute kommen können.
Die Fachvorträge befassen sich vornehmlich mit neueren Erkenntnissen und Methoden zur Therapie und Rehabilitation nach Schlaganfall sowie pflegerelevanten Themen.

Nach jedem Vortrag ist Zeit für Fragen und Diskussionen eingeplant. Umrahmt und unterstützt wird die Veranstaltung von Produktpräsentationen verschiedener Hersteller, die Einblicke in die Versorgungsmöglichkeiten bei Defiziten durch einen Schlaganfall geben sowie therapeutische Hilfsmittel vorstellen.

Termin:
Sonnabend | 27. Februar | 9 - 14:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Klinikum Chemnitz
Konferenzzentrum | Haus 6
Flemmingstraße 2 | 09116 Chemnitz

Ihre Anmeldung schicken Sie bitte bis zum 12. Februar per Fax an
0375 88303-411


Kontakt:
Alippi GmbH | Susanne Winkler
Leipziger Straße 160 | 08058 Zwickau
Telefon 0375 88303-234 | s.winkler@alippi.de

Anmeldung | Weitere Informationen ( 1.9 MB PDF Format )


Diabetes in Sachsen

26. und 27. Februar | Pentahotel Chemnitz


Für das Jahr 2016 möchten wir Sie recht herzlich zur Jahrestagung Diabetes in Sachsen einladen.
Es wurden keine Mühen gescheut, ein besonders praxisnahes Programm mit ausreichender Zeit zur Diskussion zusammenzustellen.

Termin:
Freitag | 26. Februar | 14:45 - 19:30 Uhr
Sonnabend | 27. Februar | 9:00 - 15:15 Uhr

Veranstaltungsort:
Pentahotel Chemnitz
Salzstraße 56
09113 Chemnitz

Kontakt:
Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
Anne Brüche/Justus Appelt
Carl-Pulfrich-Straße 1 | 07745 Jena
Telefon 03641 3116397
diabetes@conventus.de
Anmeldung | Weitere Informationen ( 256 KB PDF Format )


Blutspendeaktion im Klinikum Chemnitz

4. März | 11 Uhr | Bildungszentrum Klinikum

Der DRK-Blutspendedienst ist vor Ort und bietet im Klinikum Chemnitz die Möglichkeit zur Blutspende.

Weitere Termine:
Freitag | 27. Mai 2016 | 11 Uhr
Freitag | 26. August 2016 | 11 Uhr
Freitag | 25. November 2016 | 11 Uhr

Veranstaltungsort:
Klinikum Chemnitz
Bildungszentrum | Dr.-Panofsky-Haus
Flemmingstraße 2 | 09116 Chemnitz

Kontakt:
DRK-Blutspendedienst
Tel. 0800 11 949 11 (kostenlos)
Blutspende im Internet
Der Flyer des Blutspendedienstes ( 1.1 MB PDF Format )


Weiterbildungsveranstaltung - Wenn das Hörgerät versagt

9. März | 17 - 20 Uhr | Konferenzraum im Klinikum Chemnitz


Wenn das Hörgerät versagt
Wann kommt welches implantierbare Hörsystem zur Anwendung?
  • aktives knochenverankertes Bonebridge- Hörsystem
  • aktives Mittelohrimplantat Soundbridge
  • Cochlear Implant
Referent: Prof. Dr. med. habil. Jens Oeken | Chefarzt der Klinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie | Klinikum Chemnitz gGmbH

Rehabilitation erwachsener Patienten nach Implantation eines CI

Referent: Peter Voigt | Cochlear-Implant Rehabilitationszentrum Thüringen (Erfurt)

Termin:
Mittwoch | 9. März | 17 - 20 Uhr

Veranstaltungsort:
Klinikum Chemnitz
Großer Konferenzraum (Zi. 2-181) | Haus 2 | Ebene 2
Flemmingstraße 2 | 09116 Chemnitz

Anmeldung unter:
Klinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie | Sekretariat
Flemmingstraße 2 | 09116 Chemnitz | Tel. 0371 333-34300
HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie
Veranstaltungsflyer zum Download ( 1.7 MB PDF Format )


Arzt-Patienten-Seminar Chronisch entzündliche Darmkrankheiten

9. März | 18 - 20 Uhr | Dr.-Panofsky-Haus im Klinikum


Zum diesjährigen Arzt-Patienten-Seminar über chronisch entzündliche Darmkrankheiten sind alle Betroffenen sowie behandelnde Kolleginnen und Kollegen herzlich eingeladen.
Morbus Crohn und Colitis ulcerosa neigen zu Rezidiven. Erneuter Durchfall kann aber auch andere Ursachen haben. Das zusätzliche Vorliegen eines Reizdarmes ist nicht selten. Schonende Untersuchungen zur Differenzierung und zur Verlaufskontrolle möchten wir Ihnen im ersten Vortrag vorstellen.
Die chronisch entzündlichen Darmerkrankungen kommen oft bei jüngeren Menschen vor. Die Familienplanung kann noch am Anfang stehen. Was hier beachtet werden sollte, auch wenn die Schwangerschaft einmal eher eintritt, wollen wir mit Ihnen besprechen.
Neue Medikamente sind immer besonders interessant und wecken Hoffnungen auf bessere Behandlungsmöglichkeiten. Der erste Vertreter einer neuen vielversprechenden Familie eröffnet neue Perspektiven. Wir möchten darüber näher informieren.
In der zweiten Hälfte des Seminars können Sie wieder zu Wort zu kommen. Diskutieren Sie mit uns die Vorträge und stellen Sie alle Ihre Fragen zu chronisch entzündlichen Darmkrankheiten. Sie können uns selbstverständlich auch im Vorfeld Ihre Fragen auf der Anmeldekarte zusenden.

Termin:
Mittwoch | 9. März | 18 - 20 Uhr

Veranstaltungsort:
Klinikum Chemnitz | Dr.-Panofsky-Haus
Flemmingstraße 2 | 09116 Chemnitz

Anmeldung und Kontakt:
Dr. med. Volkmar Hempel | Chefarzt der Klinik für Innere Medizin | Klinikum Mittleres Erzgebirge gGmbH | volkmar.hempel@kkh-mek.de

Anmeldung | Weitere Informationen ( 392 KB PDF Format )


3. Chemnitzer Depressionssymposium

11. und 12. März | Wasserschloss Klaffenbach


Im Rahmen des diesjährigen Symposiums, am Freitag traditionell eingeleitet durch musikalisch untermalte Fallvignetten seelisch erkrankter Musiker, werden wir Ihnen Modelle und Typologien zum Thema Parasuizid/Suizid präsentieren, Inhalte der S3-Leitlinie zur Depression bei schwierig zu behandelnden Patienten und Probleme der antidepressiven Kombinationsbehandlung referieren sowie haftungsrechtliche Seiten unseres schönen Berufs darstellen.
Wir möchten all dies lebhaft mit Ihnen diskutieren, wozu unsere Referenten nicht zuletzt auch in den Workshops Gelegenheit bieten. Hier sollen dann vor allem persönliche Erfahrungen und eigene Fälle im Vordergrund stehen.

Termin:
Freitag | 11. März | ab 17 Uhr
Sonnabend | 12. März | 9 - 15 Uhr

Veranstaltungsort:
Wasserschloss Klaffenbach
Wasserschlossweg 6 | 09123 Chemnitz

Kontakt:
Birgit Wagner (Servier GmbH)
Tel. 0160 3665948 | Birgit.Wagner@de.netgrs.com
Psychiatrie, Verhaltensmedizin und Psychosomatik
Veranstaltungsflyer zum Download ( 3.9 MB PDF Format )


11. Chemnitzer Medizin Forum

12. März | 9 - 15 Uhr | Mercure Hotel Chemnitz


Das Chemnitzer Medizinforum ist über die Jahre zu einer der renommiertesten medizinischen Fortbildungsveranstaltungen unserer Region geworden.
Basis für diesen Erfolg ist nicht nur die organisatorische Zusammenarbeit mit Partnern aus der klinischen und ambulanten Versorgung, sondern auch die Auswahl von gleichermaßen kompetenten wie erfahrenen Referenten.

Alle interessierten Mediziner sind herzlich eingeladen zum nunmehr 11. Chemnitzer Medizinforum am 12. März zum Thema Brennpunkt Gefäße .

Termin:
Sonnabend | 12. März | 9 - 15 Uhr

Veranstaltungsort:
Hotel Mercure Kongress Chemnitz
Brückenstraße 19
09111 Chemnitz

Anmeldung bis zum 19. Februar per Fax an 0371 3691077926 oder per E-Mail an marketing@reha-aktiv-chemnitz.de.
Anmeldung | Weitere Informationen ( 1.6 MB PDF Format )


Patientenseminar Nierentag 2016

7. April | 15 - 18 Uhr | Klinikum Chemnitz | Bürgerstraße 2 im Haus 40

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Klinik für Innere Medizin V (Nieren- und Hochdruckerkrankungen) laden alle interessierten Bürger herzlich zum Patientenseminar ein. Umfassend wird über die Gefahr für Nieren durch Bluthochdruck referiert.

Programm:
Bluthochdruck: Gefahr für die Nieren!
Prof. Dr. med. Torsten Siepmann
Chefarzt der Klinik für Innere Medizin V

Tipps: Rund um den Bluthochdruck
Dr. med. Christiane Hintzen-Kruse
Oberärztin in der Klinik für Innere Medizin V
  • Sind mein Blutdruck und mein Blutzucker normal?
  • Habe ich eine Eiweißerhöhung im Urin?
  • Wie sehen die Nieren im Ultraschall aus?


  • Termin:
    Donnerstag | 7. April | 15 - 18 Uhr

    Veranstaltungsort:
    Kuratorium für Dialyse und Nierentransplanation
    Bürgerstraße 2 | Haus 40 im Erdgeschoss
    Innere Medizin V
    Nieren- und Hochdruckerkrankungen


    14. Chemnitzer Intensiv- und Anästhesiepflegetag

    30. April | 8:30 - 14:45 | Bildungszentrum im Klinikum

    Die Pflegenden von Intensivstationen, Anästhesieabteilungen und Rettungsstellen stehen täglich vor der Aufgabe, ihr professionelles Wissen und Können unter Berücksichtigung von ökonomischen und ethischen Faktoren zum Wohl der ihnen anvertrauten Patienten einzusetzen.

    Die Fort- und Weiterbildung dieser Mitarbeiter ist ein wichtiges Kriterium zur Sicherung der Pfl egequalität.
    Wir bieten wieder vielfältige Themen aus dem Gebiet der Intensivmedizin und Anästhesie an und möchten Ihnen damit ein breites Spektrum an Wissen vermitteln.

    Termin:
    Sonnabend | 30. April | 8:30 - 14:45 Uhr

    Veranstaltungsort:
    Klinikum Chemnitz
    Dr.-Panofsky-Haus / Bildungszentrum
    Flemmingstraße 2
    09116 Chemnitz

    Anmeldung unter:
    Klinikum Chemnitz, Bildungszentrum
    Tel.: 0371 333-33630
    E-Mail: bildungszentrum@skc.de
    Anästhesiologie und Intensivtherapie
    Weitere Informationen | Anmeldung ( 3.2 MB PDF Format )















     
     
    Menü Service Postanschrift  
           
    Kliniken / InstituteBehandlungszentrenAktuellesPatienten / BesucherWir über unsQualitätForschungBildungPartnerZuweiser
    Kontakt Impressum Übersicht Textversion Klinikum Chemnitz gGmbH
    Flemmingstraße 2
    09116 Chemnitz

    Telefonzentrale: 0371/333-0
    E-Mail: kontakt@skc.de