Wirbelsäulenzentrum

Herzlich willkommen auf den Seiten des Wirbelsäulenzentrums!

Rückenschmerzen und damit einhergehend ausstrahlende Schmerzsyndrome mit Funktionsbeeinträchtigungen sind in unserer Bevölkerung schon lange als Volkskrankheit anzusehen. Häufig gehen diese gravierenden Beschwerden mit erheblichen Einschränkungen des Alltags und Verlust an Lebensqualität einher.

Im interdisziplinären Wirbelsäulenzentrum des Klinikums Chemnitz bieten wir Ihnen als Krankenhaus der Maximalversorgung für den Raum Südwestsachsen alle modernen Behandlungsmöglichkeiten für Erkrankungen der Wirbelsäule an. Dies umfasst eine Vielzahl von konservativen Strategien, minimal-invasiven Vorgehensweisen sowie alle chirurgischen Behandlungsmaßnahmen an der Wirbelsäule und den angrenzenden Organsystemen. Dafür arbeiten Wirbelsäulenspezialisten der Kliniken für Neurochirurgie und für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie zusammen.

Ein ganz besonderes Anliegen ist es uns, jedem einzelnen Patienten Gehör zu schenken und seine Beschwerden ausführlich und sorgfältig zu analysieren, einen individualisierten Behandlungsplan zu erstellen und diesen mit modernsten Diagnose- und Behandlungsverfahren umzusetzen und somit die bestmöglichsten Ergebnisse zu erzielen. Ebenso wichtig ist für uns, dass unsere Patienten nach der Therapie über unsere ambulante Wirbelsäulensprechstunde eine Anschlussversorgung erhalten.

Wir stehen mit unserem Team für Sie bereit.

Koordinator

Dr. med. Thomas Dickel
Tel.:
0371 333-76-34179
Oberarzt der Klinik für Neurochirurgie

Stellvertretender Koordinator

Dr. med. Niklas Reimers
Leitender Oberarzt der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.