Woran erkenne ich einen Schlaganfall?

Die meisten Symptome treten plötzlich und ohne "Vorwarnung" auf:

Lähmung auf einer Körperseite

Plötzliche Lähmung auf einer Körperseite, oder ungewohnte Störung der Feinmotorik (z. B. beim Essen oder Schreiben). Plötzliche Gefühlsstörung ebenfalls auf einer Körperseite. Wird oft wie "eingeschlafen" oder wie kribbeln oder wie "Ameisenlaufen" beschrieben.

Sprachstörung

Plötzliche Sprachstörung. Der Patient redet oft "Kauderwelsch" oder mit schwerer Zunge. Manchmal versteht der Patient niemanden mehr und wirkt völlig verwirrt.

Sehstörung

Plötzliche Sehstörung. Diese tritt vor allem auf einem Auge auf (ein Auge zuhalten). Verschiedene Formen sind möglich, z. B. ein schwarzer Fleck im Gesichtsfeld, der Rand des Gesichtsfeldes fehlt, Doppelbilder.

Kopfschmerzen

Erstmalig plötzlich auftretende heftigste Kopfschmerzen.

Schwindel oder Gangstörung

Plötzlich einsetzender Schwindel oder Gangstörung.

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.