Ausstattung

Moderne Ausstattung

  • 34 Betten (allgemeine Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie)
  • Neurochirurgische Intensivtherapiestation mit 6 (+4) Beatmungsplätzen und 4 (+4) Intermediate-Care Betten
  • Modernst ausgestattete Operations-Säle (craniale und spinale Neuronavigation, OP-Mikroskope, Full HD Endoskopie)
  • Ultraschalltumoraspiration
  • 3D-Röntgen-Bildwandler zur spinalen Navigation
  • neurophysiologisches Labor zur intensivmedizinischen Diagnostik und zum intraoperativen Monitoring und Mapping
  • Elektronische Bildübertragung von umliegenden Krankenhäusern und Röntgen-Praxen

Intraoperatives Monitoring

Die Unversehrtheit von nicht erkranktem Nervengewebe hat in der Neurochirurgie einen hohen Stellenwert.

Mit dem multimodalen intraoperativen neurophysiologischen Monitoring können wir die Patientensicherheit bei neurochirurgischen Operationen weiter steigern. Wir können damit motorische und sensorische Nerven und Nervenbahnen überwachen und Verletzungsrisiken der während den Operationen erheblich verringern.

Die Besonderheit des Systems ist der Neurostimulator. Er hilft, während des operativen Eingriffs, Nervenstrukturen zu lokalisieren und deren Funktion zu erhalten. Dieser lässt sich mit einem neurochirurgischen Operationssauger verbinden, sodass der Chirurg kontinuierlich die Nervenbahnen überwachen kann.

3 ,0 Tesla Magnetresonanztomotgrafie (MRT)

Mit dem 3 Tesla MRT-Scanner können neben der Routinediagnostik auch die Nervenbahnen (blau) des Gehirns dargestellt werden. Hierbei werden mit einer speziellen Software die Protonenbewegungen entlang der Nervenbahnen analysiert. Die hierbei entstehenden Bilder helfen uns Neurochirurgen, wichtige Strukturen bei Hirntumoroperationen zu schonen. Dadurch ist es zum Beispiel möglich, Tumoren (grün) komplett zu entfernen und das Risko einer Lähmung deutlich zu mindern.

Für die Routinediagnostik steht uns ein weiteres MRT mit 1,5 Tesla zu Verfügung.

Full HD Videoendoskopie

Bei der videoendoskopischen Chirurgie der Schädelbasis bzw. der Hirnanhangsdrüse kommt ein Full HD Videoendoskop zu Einsatz. Dabei lassen sich durch die Nase anatomische Details der Schädelbasis schärfer und heller darstellen als mit dem Operationsmikroskop. Weiterhin ist der Blickwinkel in der Tiefe durch eine "Fischaugen-Perspektive" größer und breiter, was dem Operateur ein bessere Operationsqualität ermöglicht.

  • für die Neuroendoskopie der Hirnwasser- kammern steht uns ein weiteres Full HD Endoskopiesystem zur Verfügung

Full HD Endoskopiekamera, STORZ

Operationsmikroskop

Das hochmoderne Operationsmikroskop Pentero 900der Firma Zeiss Meditec ist neben weiteren Ausstattungsmerkmalen die Vorraussetzung für mikrochirurgische Eingriffe wie z. B. die offene Bandscheibenoperation. Es ermöglicht intraoperative Fluoreszenzdarstellung zur vollständigen Resektion von Hirntumoren und zur Gefäßdarstellung.

OPMI Pentero 900, Zeiss Meditec

3D-Röntgenbildwandler

Um bereits während einer Operation den Behandlungserfolg kontrollieren zu können, benutzen wir im OP moderne Röntgenbildwandler. Sie ermöglichen auch komplexe 3D-Darstellungen der Wirbelsäule. Das ist z. T. notwendig um bei komplexen Wirbelsäulenimplantaten die korrekte Lage und Passgenauigkeit prüfen zu können. Der Operateur kann auf Unstimmigkeiten sofort reagieren und zu einem optimalen Operationsergebnis gelangen.

Siremobil Iso C-3D, Siemens

Neuronavigation

Mit einem Navigationssystem können vor und während eines Eingriffes komplexe Operationen geplant werden. Die spinale Navigation kommt zum Einsatz, wenn Wirbelkörperbrüche mit einem Schrauben-Stab-System versorgt werden müssen.

Vector Vision, Brainlab

Vario Guide™ zur präzisen Instrumentenführung

Mit dieser Technik lassen sich, in Kombination mit der Neuronavigation, Instrumente sehr präzise im Gehirn einsetzen. Der Operateur kann Schritt für Schritt am Monitor die Lage des Instrumentes kontrollieren und auf dem Weg zum Ziel wichtige Hirnstrukturen schonen. Vario Guide™ wird

  • bei Probeentnahmen im Gehirn,
  • beim Sondieren der Hirnwasserkammern,
  • der Endoskopie im Gehirn u.a.

eingesetzt.

Vario Guide, Brainlab

Weitere Ausstattung

  • Ultraschallzertrümmerer für Hirntumoroperationen
  • Operationsmikroskope
  • Sterotaxie für präzise Probeentnahmen

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.