Über uns

Die Klinik für Neurochirurgie bietet, mit Ausnahme der Epilepsiechirurgie, das vollständige Spektrum neurochirurgischer Versorgung.

Wir verfügen am Standort Flemmingstraße über 2 Operationssäle und führen in diesen pro Jahr ca. 1.800 Operationen durch. Die Betreuung erfolgt auf einer neurochirurgischen Normalstation, einer neurochirurgischen Intensivstation sowie einer Intermediate Care Station. Pro Jahr versorgen und behandeln wir stationär etwa 1.400 Patienten. Darüber hinaus behandeln und operieren wir in einem interdisziplinären Rahmen Patienten die in anderen Fachabteilungen untergebracht sind. Des Weiteren versorgen wir auch operativ Patienten in den Krankenhäusern Schneeberg, Zschopau und Freiberg. 

Um alle diese Patienten im Vorfeld zu diagnostizieren und auch nach einer Behandlung weiter betreuen zu können, verfügen wir über eine neurochirurgische Praxis mit insgesamt 7 Fachärzten in einem medizinischen Versorgungszentrum der Poliklinik GmbH hier im Haus. 

Das vollständige neurochirurgische Spektrum steht für unsere Patienten 24 Stunden und 7 Tage die Woche ganzjährig zur Verfügung.

Wir sind eine Ausbildungsklinik, sodass regelmäßig Studenten und Weiterbildungsassistenten verschiedener Ausbildungsgerade bei uns zu Gast sind.

Die Klinik für Neurochirurgie ist aktiv im Interdisziplinären Schädelbasis- und Hypophysenzentrum integriert, denn Erkrankungen der Schädelbasis erfordern ein enges Zusammenwirken verschiedener Fachrichtungen.

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.