OCC-/ASV-Ambulanz

Unsere OCC-/ASV-GIT-Ambulanz ist Anlaufstelle für PatientInnen mit Tumoren des Verdauungstraktes und der Bauchhöhle, die in der Ambulanten Spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) Gastrointestinale Tumoren (GIT) ambulant behandelt werden können. Geplant ist, den Kreis der PatientInnen nach und nach zu erweitern. Die Ambulanz hat insgesamt 16 Chemotherapieplätze sowie zwei Untersuchungsräume.

Die Anmeldung ist Montag bis Freitag besetzt.

Patientenkoordination/Empfang
Tel.: 0371 333-44111
occ-ambulanz(at)skc.de

Sprechstunden

ASV-Sprechstunde Gastrointestinale Tumoren (GIT)

Jack Chater
Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie
Montag · 8 – 13 Uhr
Mittwoch, Donnerstag und Freitag · 8 – 14 Uhr

Jörg Hielscher
Facharzt für Chirurgie
Dienstag · 8 – 14 Uhr

Terminvereinbarung
Tel.: 0371 333-44111
occ-ambulanz(at)skc.de

Sprechstunde Lebertumoren

Dr. med. Ilja Kubisch
Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie
Dienstag · 13 – 15 Uhr

Terminvereinbarung
Tel.: 0371 333-44111
occ-ambulanz(at)skc.de

Sprechstunde Neuroendokrine Neoplasien (NEN)

Dominik Zolnowski
Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie
Mittwoch · 8 – 15 Uhr
 

Terminvereinbarung
Tel.: 0371 333-44111
occ-ambulanz(at)skc.de

ASV-Sprechstunde Onkologische Viszeralchirurgie

Dr. med. Hagen Rudolph
Facharzt für Viszeralchirurgie und Spezielle Viszeralchirurgie
Mittwoch · 8 – 12 Uhr

Terminvereinbarung

Tel.: 0371 333-30728

Bitte beachten Sie: Die Sprechstunde von Herrn Dr. Rudolph findet am Standort Flemmingstr. 2, Haus 3, Ebene 1, Zi. 38 statt.

Leiter der Ambulanz

Jack Chater
FA für Innere Medizin/ Hämatologie/ Onkologie

Teamleiter ASV-GIT

Dr. med. Hagen Rudolph
Geschäftsführender Oberarzt, Leiter des Viszeralonkologischen Zentrums, Facharzt für Viszeralchirurgie und spezielle Viszeralchirurgie

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.