Antibiotic Stewardship (ABS)

Antibiotic Stewardship (ABS) ist eine Strategie, die sich mit dem verantwortungsbewussten Einsatz von Antiinfektiva in der Behandlung bakterieller Infektionen befasst. Ziele dieser Strategie sind die Optimierung des Behandlungsergebnisses für den Patienten durch Anwendung der bestmöglichen antiinfektiven Therapie, die Vermeidung unnötiger Kosten durch nicht indizierte Antibiotika und mittel- bis langfristig eine positive Beeinflussung der Resistenzentwicklung bei klinisch relevanten Infektionserregern. In Deutschland unterstützen ABS-Programme die Umsetzung der Vorgaben des § 23 Infektionsschutzgesetz. Fachliche Grundlagen dieser Geschäftsordnung sind neben dem Infektionsschutzgesetz, der Hygieneverordnung des Bundeslandes, die AWMF-S 3-Leitlinie Nr. 092/001 „Strategien zur Sicherung rationaler Antibiotika-Anwendung im Krankenhaus“ vom 15.12.2013, in der alle Elemente eines ABS-Programms detailliert beschrieben sind.

ABS-Team

Das ABS-Team ist der Krankenhausleitung verpflichtet und der Krankenhaushygiene unterstellt.

Das ABS-Team ist das beschlussfassende Gremium des Klinikums Chemnitz für alle Fragen, die das Antiinfektiva-Management des Hauses betreffen.

Aufgaben

  • Erarbeitung von Empfehlungen für eine hausinterne Antiinfektivaliste
  • Auswertung von Erreger-Resistenz-Statistiken
  • Auswertung von Antiinfektiva-Verbrauchsstatistiken
  • Erstellung und Aktualisierung von Antiinfektivatherapieleitlinien
  • Erstellung und Aktualisierung von diagnostisch-therapeutischen Pfaden
  • Erarbeitung von Empfehlungen für Verordnungsbeschränkungen und besondere Freigaberegelungen von Antiinfektiva
  • Überwachung der Leitlinienadhärenz
  • Beratung der Krankenhausleitung 
  • Organisation der Beratung zum Einsatz von Antiinfektiva für die Krankenhausbereiche
  • Unterrichtung und Schulung von Mitarbeitern

Zusammensetzung des ABS-Teams

Das ABS-Team besteht aus fünf ordentlichen Mitgliedern:

  • 1 Facharzt für Innere Medizin (Infektiologe DGI) sowie Leiter der Abteilung Krankenhaus- und Umwelthygiene
  • 2 Fachapothekerinnen für Klinische Pharmazie
  • 2 Fachärztinnen für Med. Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie des zuständigen mikrobiologischen Labors

Unterstützung erhält das ABS-Team durch die Mitglieder der Antibiotikakommission.

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.