Über uns

Struktur und Ausstattung der Klinik

Die Klinik für Neurologie betreut im Großraum Chemnitz mit etwa 500.000 Einwohnern das gesamte Spektrum neurologischer Erkrankungen mit insgesamt 148 Betten an den zwei Standorten Flemmingstraße und Dresdner Straße. Neben einer überregionalen Schlaganfallstation (Stroke Unit) mit 16 Betten verfügen wir über eine eigenständige, neurologisch geführte Intensivstation mit 12 Betten. Die weiteren Betten verteilen sich auf fünf Normalstationen und eine Station für kombiniert neuropsychiatrisch Erkrankte. In einem geschützten Rahmen kümmert sich ein interdisziplinäres Team um diese Patienten. 

Pro Jahr werden in der Klinik für Neurologie über 6.000 stationäre und teilstationäre Fälle und über 1.500 ambulante Fälle behandelt. Die Klinik für Neurologie zählt strukturell zu den größten neurologischen Kliniken in Deutschland.

Unsere Klinik hat in den vergangenen Jahren im Rahmen umfassender Sanierungen und baulicher Erweiterungen eine bedeutende Entwicklung erfahren. Ausstattung der Zimmer: Ein-, Zweibett-, und vereinzelt Dreibettzimmer. Alle Zimmer sind mit einer Multimedia-Einheit (TV, Radio, Telefon) ausgestattet. An beiden Standorten der Klinik befindet sich eine Cafeteria im Haus.

Weitere Serviceangebote bestehen in einem Frisör, Fußpflege und Krankengymnastik direkt im Haus. Für ausländische Gäste gibt es einen Dolmetscherservice. Die Cafeterien halten ein umfangreiches und vielseitiges Verpflegungsangebot - einschließlich warmer Mahlzeiten - vor. Es findet tägliche eine Beratung durch Mitarbeiter des Klinik-Caterings statt, insbesondere ist eine Diätberatung möglich.

Flemmingstraße 2

  • Stationen  N019
    » Intensivstation (12 Betten)
    Tel. 0371 333-34424
    Fax 0371 333-34422
  • Station N102
    » Neurologische Normalstation
    Tel. 0371 333-30912
    Fax 0371 333-30919
     
  • Stationen  N101
    » Stroke Unit (16 Betten)
    Tel. 0371 333-31011
    Fax 0371 333-31019

Dresdner Straße 178

  • Station D113
    » neurologische Normalstation
    Tel. 0371 333-10373
    Fax 0371 333-10374
     
  • Station D114
    » neurologische Normalstation
    Tel. 0371 333-10211
    Fax 0371 333-10397
     
  • Station D123
    » neuropsychiatrische interdisziplinäre Station
    Tel. 0371 333-10207
    Fax 0371 333-10368
     
  • Station D124
    » neurologische Normalstation
    Tel. 0371 333-10209
    Fax 0371 333-10300

Angebote für PJ-Studenten und Assistenzärzte

Als Lehrkrankenhaus der Technischen Universität Dresden und der Universität Leipzig sind wir in der Lage, im Verbund mit den Universitäten in Kooperation an Forschung und klinischen Studien teilzunehmen, können aber auch eigene Forschungsschwerpunkte entwickeln und Promotionen durchführen. Eine enge Zusammenarbeit besteht mit der Technischen Universität Chemnitz. Regelmäßig bilden wir PJ-Studenten beider medizinischer Universitäten aus und sind Ausbildungszentrum des psychologischen Instituts wie auch der technischen Fächer der Technischen Universität Chemnitz.

Als ein Krankenhaus der Maximalversorgung und eine der größten neurologischen Kliniken Deutschlands mit eigenständiger Intensivstation bieten wir eine attraktive Ausbildungsmöglichkeit für ärztliche Kollegen auf dem Weg zum Facharzt für Neurologie. In unserer Klinik für Neurologie kann die volle neurologische Weiterbildungszeit (48 Monate) absolviert werden. Darüber hinaus kann in unserer Abteilung eine 6-monatige Weiterbildung für das Psychiatrische Jahr erworben werden. Es besteht zusätzlich die Möglichkeit, über eine 12-monatige Ausbildungsrotation in die Klinik für Psychiatrie zu wechseln. Die elektrophysiologische Ausbildung und der Erwerb einer Ultraschallausbildung werden durch ganztägige Rotationen in die jeweiligen Bereiche und Freistellung vom Stationsdienst im Rahmen der Ausbildung erreicht. Es werden regelmäßige neuroradiologische und neurologische Fortbildungen angeboten sowie Freistellungen für Kongresse ermöglicht. Auf Wunsch kann bei uns wissenschaftlich gearbeitet werden und es können Promotionsthemen übernommen werden. Die regionale Anbindung mit schneller Erreichbarkeit von Dresden und Leipzig erlaubt es unseren Kollegen, den Kontakt zu ihrer jeweiligen Alma Mater aufrecht zu erhalten.
 

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.