Deutschlandpremiere in der Chirurgie - Neuartiges Implantat bei Hernien-OP im Einsatz

| Datum: Freitag, den 15.01.2021 um 13:20 Uhr

Deutschlandpremiere in der Chirurgie: Prof. Dr. med. habil. Lutz Mirow, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des Klinikums Chemnitz, verwendete am 11. Januar 2021 erstmalig in Deutschland das GORE® SYNECOR-Implantat, zum Verschluss von Hernien. Dabei handelt es sich um Brüche der Bauchdecke, in denen sich Gewebe verfangen kann, was mit starken Schmerzen einhergeht. Aus diesem Grund war eine Operation trotz der durch COVID-19 verursachten schwierigen stationären Situation medizinisch unbedingt erforderlich.

  Zum Interview mit Prof. Dr. med. habil. Lutz Mirow: https://youtu.be/XTW3Ct3_ikE

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.