MEDiC – Medizin studieren in Chemnitz

Der Modellstudiengang Humanmedizin MEDiC der Medizinischen Fakultät Dresden der Technischen Universität (TU) Dresden und der Klinikum Chemnitz gGmbH ist für die ländliche Region Südwestsachsens, aber auch für die ländliche Region Mittel- und Ostsachsens ein bedeutender Schritt zur Sicherung und langfristigen Förderung der medizinischen Versorgung. Gleichzeitig bietet der Modellstudiengang die Möglichkeit, neue Wege in der medizinischen Ausbildung von Studierenden zu beschreiten und innovative Ansätze in der Lehre zu verwirklichen. Die frühe Verzahnung von vorklinischen und klinischen Lehrinhalten, ein besonderes Charakteristikum des Modellstudiengangs MEDiC, ermöglicht unseren Studierenden bereits mit Beginn des ersten Semesters in das ärztliche Berufsfeld einzutauchen und praktische Erfahrungen aus dem klinischen und ambulanten Sektor zu erwerben.

50 Studierende starteten erstmalig am 02. November 2020 zum Wintersemester 2020/2021 am Campus Klinikum Chemnitz, um den Modellstudiengang Humanmedizin MEDiC zu absolvieren. MEDiC ist ein Medizinstudium nach der Approbationsordnung für Ärzte (ÄApprO) und umfasst 12,5 Semester. Das Studium schließt mit dem dritten Staatsexamen ab. Eine Weiterbildung zur Fachärzt*in kann in jeder medizinischen Fachrichtung angeschlossen werden.

Die Inhalte der einzelnen Fachdisziplinen werden in einem modularen Aufbau organsystembezogen gelehrt, um von Anfang an eine enge Verzahnung vorklinischer und klinischer Fächer zu erzielen. Der überwiegende Teil der vorklinischen und klinischen Lehre findet am Campus Klinikum Chemnitz statt, dem Primärstandort des Studiengangs.

Das Humanmedizinstudium beinhaltet auch einen dreimonatigen Krankenpflegedienst, der bereits vor Studienbeginn abgeleistet werden kann und über den Nachweis angerechnet wird. Möchten Sie vor Beginn des Medizinstudiums ein Praktikum im Pflegebereich absolvieren, finden Sie alle Informationen unter folgender Rubrik: Krankenpflegedienst /Famulatur/ Praktisches Jahr

Warum Sie sich für den Modellstudiengang MEDiC bewerben sollten:

  • Sie erleben ein innovatives Studium mit Praxisbezug ab dem 1. Semester.
  • Die Lehre in kleinen Gruppen gewährleistet ein WIR-Gefühl.
  • Der Team-Gedanke und Ihre Individualität stehen im Vordergrund.
  • Ihre persönliche Entwicklung ist uns wichtig! Ab dem 3. Semester können Sie die Unterstützung eines klinischen und wissenschaftlichen Mentors in Anspruch nehmen.
  • In Chemnitz trifft traditioneller Erfindergeist auf die High-Tech-Entwicklungen des einundzwanzigsten Jahrhunderts. Das ehemalige "sächsische Manchester" knüpft damit einerseits an seine über 150-jährige Tradition als Zentrum des Maschinenbaus an. Zusätzlich entwickelt sich Chemnitz mehr und mehr zu einem führenden Forschungs- und Entwicklungsstandort Deutschlands, welcher zum Entdecken einlädt und Perspektiven für junge Absolvent*innen bietet. Schließen Sie neue Freundschaften auf einer der zahlreichen Studentenpartys, erholen Sie sich von einer stressigen Uniwoche in einer der vielen grünen Erholungsoasen oder bei einem leckeren Drink auf der Kneipenmeile der Stadt. Nutzen Sie die zahlreichen Sportangebote und das umfangreiche kulturelle Angebot, um Ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten. Ergreifen Sie die Chancen auf bezahlbaren Wohnraum, ausgezeichnete Kitas und Schulen.

Flyer MEDiC

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.