Geriatriezentrum

Das Geriatriezentrum befasst sich mit den speziellen Fragen der Altersmedizin und umfasst eine akutklinische und palliativmedizinische Abteilung sowie die stationäre und die teilstationäre Rehabilitation. Die Geriatrie ist ein medizinischer Fachbereich, der auf die Prävention, Diagnostik, Therapie, Rehabilitation und palliative Versorgung von Menschen im höheren Lebensalter spezialisiert ist. Ziel der geriatrischen Behandlung ist dabei, dass ältere, häufig mehrfach erkrankte oder behinderte Menschen eine möglichst hohe Selbstständigkeit in ihrer Lebensführung wiedererlangen oder bewahren können.

Dipl.-Med. Matthias Forbrig
Chefarzt Geriatriezentrum

Behandlungsschwerpunkte

  • Geriatrische Rehabilitationsklinik
  • Akutgeriatrie 
  • Palliativstation 

Weiterbildungsbefugnisse

  • Geriatrie (ZW)
  • Palliativmedizin

Zentrumsleitung

Dipl.-Med. Matthias Forbrig
Chefarzt Geriatriezentrum

Oberärzte

Dipl.-Med. Birgit Grygier
Geriatrische Rehaklinik
Dr. med. Madlen Wünsch
Akutgeriatrie und Palliativstation
Dr. med. Kerstin Uhlmann
Geriatrische Rehaklinik
Dipl.-Med. Jörg Hielscher
Palliativstation

Ärztekollegium

Geriatrische Rehaklinik

Dipl.-Med. Thomas Hunger
Yuriy Gavrylov

Akutgeriatrie

Dr. med. Thomas Baumann
Jeannine Rittrich

Palliativstation

Dr. med. Jessica Klünder

Video

Akutgeriatrie Station K121 im Klinikum Chemnitz

Palliativstation K120 im Klinikum Chemnitz

Schmetterlingsflug der Palliativstation des Klinikums Chemnitz

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.