Zertifizierung/Qualitätsmanagemant

Die geriatrische Reha-Klinik unter der Leitung von Chefarzt Dipl.-Med. Matthias Forbrig steht für Qualität, Kompetenz und Zuverlässigkeit.

Die Bestätigung hierfür ist die wiederholte und erneute erfolgreiche Darstellung der Leistungsfähigkeit bei der 3. Zertifizierung im April 2018 durch die Leitende Auditorin der Cert IQ Zertifizierungs GmbH, Daniela Heine.

Das neue Zertifikat gemäß DIN EN ISO 9001:2015 und das Qualitätssiegel „Geriatrie für Rehabilitationseinrichtungen“ wurde mit einer Gültigkeit bis 2021 erteilt.

Die Zertifizierung nach den internationalen Standards soll nachweisen, dass sämtliche Prozesse und Abläufe in der Geriatrischen Reha-Klinik einer ständigen Kontrolle und damit kontinuierlichen Verbesserung unterliegen.

Von der Aufnahme der Rehabilitanden, über die Abhaltung von interdisziplinären Rehabilitationszielbesprechungen, der Dokumentation durch die Pflege bis zur Einbeziehung der Angehörigen wurde alles dokumentiert und geregelt.

Das gelebte Qualitätsmanagement garantiert den Rehabilitanden, Kooperationspartnern und Mitarbeitern ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Vertrauen und ist ein nach außen sichtbares Zeichen, dass Qualität als Maßstab der Leistungen im Gesundheitswesen verstanden wird.

Die geriatrische Reha-Klinik wird auch in Zukunft das Qualitätsmanagement als wichtiges strategisches Element engagiert und motiviert umsetzen und mit Blick auf die nächste Re-Zertifizierung im Jahr 2021 nachhaltig gestalten.

Zertifikat downloaden
Zertifikat downloaden

Ihr Ansprechpartner Qualitätsmanagement / Beschwerdemanagement

Leslie Nürnberger
Tel.:
0371 333-32490

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.