Über uns

Unsere Klinik wurde 1984 gegründet, im Jahr 2001 wurde eine hochmoderne Therapiestation eröffnet. Wir untersuchen und behandeln nach den national und international gültigen Leitlinien, so dass wir modernsten medizinischen Ansprüchen, die dem Niveau eines Klinikums der Maximalversorgung entsprechen, gerecht werden. Kooperationen mit FachkollegInnen anderer Kliniken sind dabei selbstverständlich.

Die Belegschaft unserer Klinik besteht aus erfahrenen FachärztInnen, engagierten AssistenzärztInnen, Naturwissenschaftlern, Schwestern und medizinisch-technischen Assistentinnen, die eine umfassende Untersuchung und Behandlung von Erkrankungen gewährleisten. Unsere KollegInnen sind national und international in Fachgesellschaften und Arbeitsgruppen aktiv. So sichern wir das hohe Niveau der Maximalversorgung durch die Verknüpfung menschlicher Zuwendung, wissenschaftlicher Kompetenz, einfühlsamer Pflege und modernster technischer Ausstattung. Unsere Radionuklidtherapiestation gehört mit 20 Betten zu den größten ihrer Art in Deutschland. Außerdem können wir im Rahmen des MVZ das komplette Spektrum an ambulanten nuklearmedizinischen Untersuchungen abdecken.

Ausstattung

  • 3 Zweikopf-Gammakameras inklusive SPECT-Funktion (Single-Photon-Emmissions-Computer-Tomographie)
  • 1 PET/CT(Positronen-Emmisions-Tomographie) Philips True Flight Select
  • 1 Einkopf-Gammakamera speziell für Schilddrüsenszintigraphie
  • 2 Heißlabore für die Anfertigung radioaktiver Präparate
  • In-vitro-Labor zur Bestimmung von Blutwerten
  • 3 Sonographiegeräte
  • Fahrrad-Ergometer für die Herzszintigraphie unter Belastung
  • Testsonde für den Radiojodtest vor einer Therapie mit radioaktivem Jod-131
  • 20 Betten der Therapiestation mit dosimetrischer Überwachung (8 Zweibettzimmer und 4 Einzelzimmer)
  • Abklinganlage zum Sammeln und Abklingen der radioaktiven Abwässer der Therapiestation
  • In Vorbereitung: SPECT/CT als modernes Hybridgerät zur Fusion der Tomographien

Klinikinterne Forbildung

Die Fortbildung unserer Mitarbeiter ist ein großes Anliegen unserer Klinik. Von der Sächsischen Landesärztekammer zertifizierte Veranstaltungen mit Forbildungspunkten für die ärztlichen Mitarbeiter werden wöchentlich (donnerstags, 13.00 Uhr bis 13.45 Uhr) in der Klinik für Nuklearmedizin durchgeführt.

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.