Tagesklinik/ ambulantes OP-Zentrum

In unserer modern eingerichteten Tagesklinik finden alle gynäkologischen Sprechstunden statt. Hier werden auch die Patienten für ambulante Operationen aufgenommen und entsprechend vorbereitet.

Ambulante Operationen

Wir bieten eine Vielzahl von kleineren operativen Eingriffen als ambulante Operationen an. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, verlaufen alle Vorbereitungen (Gespräche mit den zuständigen Ärzten, mit der Anästhesie und dem Pflegepersonal) in unserer Tagesklinik. Hier findet auch Ihre Betreuung am Operationstag statt. Nach Ende der Operation können Sie noch am OP-Tag die Klinik wieder verlassen, sofern keine Beschwerden bestehen.

Um Ihren Aufenthalt in der Klinik so angenehm wie möglich zu gestalten, sind wir stets bemüht, Wärme und Geborgenheit zu vermitteln. Die Unterbringung erfolgt in hellen, geräumigen 2-Bett Zimmern.

Ambulant durchgeführt werden folgende Eingriffe:

  • diagnostische Laparoskopien (Bauchspieglungen)
    • Prüfung der Eileiterdurchgängigkeit bei Kinderwunsch
    • Abklärung chronischer Unterbauchschmerzen
    • Diagnostik bei Zyklusstörungen
    • Endometrioseverdacht
  • laparoskopische Tubensterilisation
  • diagnostische Hysteroskopien (Gebärmutterspieglung)
  • Curettagen (bei Fehlgeburt, Schwangerschaftsabbruch)
  • Konisationen
  • Portimplantation/ Portexplantation
  • IUD-Einlage/ -Wechsel
  • Pigtail-Einlage/ -Wechsel (in Kooperation mit der urologischen Praxis Dr. Schanz)

Terminvereinbarung unter:

0371 333-22292/-22253

Andrea Beckmann
Tel.:
0371 333-22200
0371 333-22201
Fax:
0371 333-22121
Chefarztsekretariat

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop 2022

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.