Für Patienten, Angehörige und Ärzte bieten wir klinische Konsultation, umfassende Diagnostik und Therapie für alle Porphyrien und Schwermetallintoxikation (zum Beispiel Bleivergiftung) an.

Patienten mit Porphyrie, mit ungeklärter Diagnostik und mit Verdacht auf Porphyrie können in einer Porphyriespezialsprechstunde untersucht, beraten und behandelt werden. Darüber hinaus ist eine stationäre Auf- beziehungsweise Übernahme zur fachspezifischen Therapie nach Rücksprache möglich. Als Haus der Maximalversorgung verfügen wir über ein sehr weitreichendes medizinisches Spektrum mit hoher fachlicher Expertise.

Klinikum Chemnitz gGmbH
Zentrum für Innere Medizin II
Flemmingstraße 2
09116 Chemnitz

porphyriezentrum(at)skc.de

telefonischer Kontakt:

Wochentags (7-16 Uhr):

Studiensekretariat Zentrum für Innere Medizin II
Telefon: 0371 333-33236 
Fax: 0371 333-33224

 

Wochentags (ab 16 Uhr) sowie Wochenende/Feiertag:

diensthabender Internist Zentrum für Innere Medizin II
Telefon: 0371 333-7633692


intensivpflichtige Notfälle:

Internistische Intensivstation Zentrum für Innere Medizin II
Telefon: 0371 333-35610

 

Qualität

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätsstandards.

Klinoskop

Lesen Sie online das Klinoskop, die Firmenzeitschrift des Klinikums Chemnitz.

Babygalerie

Wir sind in der Geburtshilfe des Klinikums Chemnitz zur Welt gekommen.